Krypto News

Crypto Exchange Injective führt BAYC Perpetuals inmitten des erhitzten NFT-Marktes ein

  • Die Börse sagte, sie wolle die Eintrittsbarriere für Investitionen in hochwertige NFTs durch Crypto Perpetuals senken
  • Die Verträge werden es Investoren ermöglichen, auf die Richtung von NFT-Projekten zu wetten, beginnend bei 1 $

Die Krypto-Derivatebörse Injective Pro gab am Donnerstag bekannt, dass sie unbefristete Kontrakte auf der Grundlage von Bored Ape Yacht Club NFTs gelistet hat, um sie für den durchschnittlichen Anleger zugänglicher zu machen.

Die Börse sagte auch, dass es die „erste“ überhaupt sei, die einen unbefristeten NFT-Mindestpreis (non-fungible token) über ihre BAYC-Notierung auf den Markt gebracht habe, so a Erklärung.

Crypto Perpetuals sind eine Form von Derivatvereinbarungen, die es Anlegern ermöglichen, einen digitalen Vermögenswert für einen bestimmten Betrag zu einem unbestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu kaufen oder zu verkaufen. Sie unterscheiden sich von Futures-Kontrakten dadurch, dass sie es einer Person ermöglichen, den Kontrakt auf unbestimmte Zeit zu halten.

Die Nachfrage nach NFTs ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Die auf der Ethereum-Blockchain geprägten Bored Ape NFTs – die letztes Jahr von der Muttergesellschaft Yuga Labs gegründet wurden – haben weiterhin die Leidenschaft der Spekulation getragen und die Preise für viele Investoren unerreichbar gemacht.

Der Mindestpreis für einen einzelnen Bored Ape NFT zum sofortigen Kauf liegt bei 127,7 ETH oder etwa 378.000 US-Dollar, gemäß dem auf dem Marktplatz aufgeführten Mindestpreis des Projekts Offenes Meer.

Die neuesten Perpetuals von Injective Pro werden versuchen, die Eintrittsbarriere zu senken, indem sie Privatanlegern die Möglichkeit bieten, auf den Mindestpreis von NFT-Sammlungen zu spekulieren, ohne dass der zugrunde liegende Vermögenswert verwahrt werden muss.

„Genau wie NFTs glauben wir, dass Benutzer mit einem intuitiven Produkt und einer Aufklärung über den wahren Wert eines unbefristeten NFT-Marktes von dieser innovativen Technologie profitieren können, ohne alle Feinheiten der Funktionsweise von Tätern kennen zu müssen“, Injective CEO Eric Chen sagte Blockworks.

Benutzer können Long- oder Short-Positionen eines bestimmten NFT-Projekts ab 1 $ ausführen. Dies würde es mehr Benutzern ermöglichen, ein Engagement in hochwertigen Vermögenswerten einzugehen oder sich gegen die Volatilität des NFT-Marktes abzusichern, sagte Injective.

„NFTs befinden sich immer noch in einer Phase, in der Preispunkte viele Menschen daran hindern, diesen Gemeinschaften beizutreten“, sagte Chen. „Deshalb haben wir BAYC als erstes Projekt ausgewählt, das in einem unbefristeten NFT-Bodenmarkt auf Injective Pro gelistet wird. Wir wollten die Eintrittsbarriere senken, um an Projekten teilzunehmen, deren Wert die Menschen verstehen, die aber gleichzeitig aufgrund des Preises am Eintritt gehindert werden.“

Injective Pro, die erste große dezentralisierte Anwendung, die auf der Injective-Blockchain aufbaut, bietet Cross-Chain-Margin-Handel, Derivate und Forex-Futures-Handel, einschließlich Perpetuals.


. .


Der Beitrag Crypto Exchange Injective führt BAYC Perpetuals inmitten des erhitzten NFT-Marktes ein, ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"