Krypto News

CPI-Zahlen kommen am Donnerstag, was ist zu erwarten?

Der Verbraucherpreisindex ohne Lebensmittel und Energie (Kern-VPI) wird am Donnerstag, dem 12. Januar, von der Regierung der Vereinigten Staaten veröffentlicht.

Obwohl die Inflationsraten in den letzten Monaten im Vergleich zu den Höchstständen im Sommer 2022 zurückgegangen sind, zeigen die Schätzungen immer noch ein schmerzhaftes Bild.

Hier sind die Erwartungen

Die bevorstehenden CPI-Zahlen werden eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung der US-Notenbank spielen, ob sie ihre derzeitige Geldpolitik der Zinserhöhung fortsetzt. Angesichts des Verlaufs von 2022 und des Anstiegs auf 4,5 % innerhalb eines Jahres wäre es ratsam anzunehmen, dass weitere Erhöhungen kommen.

Dies wird auch durch die allgemeinen Schätzungen der CPI-Zahlen für Dezember gestützt. Laut der Cleveland Fed könnte der Dezember im Monatsvergleich bei 0,5 % liegen, während der Jahresvergleich über 6 % steigen sollte.

Bloomberg zitierte bescheidenere Daten und sagte, der MoM-Anstieg werde 0,3 % betragen, was den jährlichen Anstieg auf 5,7 % bringen würde. Dennoch würde dies immer noch den höchsten CPI-Sprung für Dezember seit über 41 Jahren darstellen.

„Die günstigen Inflationsentwicklungen sind nicht auf Zinserhöhungen der Fed zurückzuführen – sie erklären sich hauptsächlich durch Chinas hässlichen Ausstieg aus Covid-Null und den ungewöhnlich warmen Winter. Dennoch hat der Rückgang der Energiepreise dazu beigetragen, die kurzfristigen Inflationserwartungen stark zu senken, und die Inflationsrisiken zweiseitiger gemacht. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, könnte dies der ‚überzeugende‘ Beweis sein, den die Fed sehen muss, bevor sie eine Pause einlegt oder Zinssenkungen in Erwägung zieht.“ – kommentierten zwei Bloomberg-Ökonomen.

Was ist mit Bitcoin?

Bitcoin hatte einen günstigen Start in das Jahr 2023 und gewann in etwas mehr als einer Woche fast 1.000 $. Dies führte dazu, dass der Vermögenswert zum ersten Mal seit etwa einem Monat über 17.000 $ brach.

Angesichts seiner Geschichte mit großen US-Ankündigungen, einschließlich der CPI-Zahlen, kann man jedoch davon ausgehen, dass BTC ein volatiles Ende der Arbeitswoche bevorstehen könnte. Tatsächlich sagen einige Analysten voraus, dass Bitcoin bei besser als erwarteten CPI-Zahlen in Richtung 20.000 $ steigen könnte, insbesondere wenn der US-Aktienmarkt ebenfalls pumpt.

Ob höher oder niedriger, jedes vorherige Beispiel hat gezeigt, dass Bitcoin mit sofortigen Preisbewegungen reagiert, was die Ankündigung vom Donnerstag für den gesamten Kryptowährungsmarkt noch wichtiger macht.

.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"