Krypto News

Coingecko veröffentlicht Krypto-Bericht für das dritte Quartal – BTC übertraf alle wichtigen Anlageklassen, Altcoins entkoppeln – Emerging Markets

Am Donnerstag veröffentlichte das Krypto-Asset-Aggregationsportal Coingecko den Bericht des Unternehmens für das dritte Quartal 2021, der eine Reihe verschiedener Ergebnisse zeigt. Laut der Studie erholte sich die Krypto-Wirtschaft größtenteils vom Marktabschwung im Mai, da die Top-30-Marktkapitalisierungen im dritten Quartal um 31 % wuchsen. Der Bericht zeigt, dass sich Altcoins weiter entkoppeln (insbesondere solche von alternativen Ketten) und der führende Stablecoin-Tether seinen Anteil „als bevorzugter Stablecoin“ verloren hat.

Der Kryptowährungsbericht 2021 für das dritte Quartal beobachtet die Kryptolandschaft und die Marktleistung von Bitcoin im dritten Quartal

Diese Woche veröffentlichten die Analysten und Gründer von Coingecko Bobby Ong und TM Lee die 2021 Q3 Kryptowährungsbericht die das dritte Quartal der Krypto-Wirtschaft beobachtet. Die Studie befasst sich mit einer Vielzahl von Themen, darunter dezentralisierte Finanzen (defi), nicht fungible Token (NFT) und die Leistungen des Kryptomarktes im dritten Quartal. In der Anmerkung des Gründers des Berichts erklären Ong und Lee, dass „NFTs Werte und Kultur neu definieren“.

„NFTs sind hier, um zu bleiben und haben sich als Einstiegsdroge für die Mainstream-Adoption erwiesen. Wir sind große Fans von NFTs, seit wir 2016 von ihnen erfahren haben“, erklären die Coingecko-Gründer.

Coingecko veröffentlicht Krypto-Bericht für das dritte Quartal – BTC übertraf alle wichtigen Anlageklassen, Altcoins entkoppeln – Emerging Markets, Krypto News Österreich

Darüber hinaus diskutiert der Bericht Bitcoin (BTC) ausführlich und stellt fest, dass der führende Krypto-Asset eine höhere Kursrendite im dritten Quartal von rund 25 % verzeichnete. „Bitcoin beendete das dritte Quartal 2021 bei 43.859 US-Dollar, was einem Anstieg von 25 % gegenüber dem Vorquartal entspricht, und hatte sich seit seinem Rückgang vom Höchststand im dritten Quartal konsolidiert“, heißt es in dem Bericht. Gleichzeitig stellt die Coingecko-Forschung jedoch fest, dass die Altcoin-Dominanz zugenommen hat.

Coingecko veröffentlicht Krypto-Bericht für das dritte Quartal – BTC übertraf alle wichtigen Anlageklassen, Altcoins entkoppeln – Emerging Markets, Krypto News Österreich

„Die Dominanz von Altcoins [continued] Bitcoins zu übertreffen, die um bis zu 4,5% zurückgingen, was die wachsende Stimmung signalisiert, dass sich Altcoins von Bitcoin entkoppeln. Ausnahmen sind jedoch Cardano und Tether. Tether markierte mit einem Rückgang von 15,7 % den größten Rückgang“, fügen die Forscher hinzu. Zu den Stablecoins, die an Dominanz zugenommen haben, gehören USDC, BUSD, DAI und UST.

Starke Erholung der Hashrate, Bitcoin übertrifft traditionelle Vermögenswerte und Indizes

Der 40-seitige Bericht erklärt, dass die BTC Die Hash-Rate stieg im dritten Quartal um 54 % und die Untersuchung unterstreicht die Razzia im Bitcoin-Mining, die in China stattfand. „Die starke Erholung der Hashrate könnte mit der großen Migration der Miner aus China in den Rest der Welt zusammenhängen“, so Coingeckos Bericht.

Coingecko veröffentlicht Krypto-Bericht für das dritte Quartal – BTC übertraf alle wichtigen Anlageklassen, Altcoins entkoppeln – Emerging Markets, Krypto News Österreich

Der Bericht deckt sich mit neue Daten aus dem Bitcoin Electricity Consumption Index (CBECI)-Projekt der Cambridge University, das zeigt, dass sich jetzt eine große Anzahl von Bergbaubetrieben in den USA befindet. Im dritten Quartal stellen Coingecko-Forscher fest, dass Bitcoin (BTC) ist „um 25 % gestiegen und hat alle anderen wichtigen Anlageklassen übertroffen“. „Alle wichtigen Anlageklassen und Indizes schnitten im dritten Quartal 2021 im Vergleich zum dritten Quartal 2020 schlechter ab, mit Ausnahme von DXY und dem Nasdaq-Index“, stellten die Forscher der Studie fest.

Die Studie befasst sich auch mit anderen Metriken, und im dritten Quartal 2021 kontrollierten börsennotierte Unternehmen rund 1,11% des gesamten BTC liefern. Darüber hinaus stellt der Bericht fest, dass BTCDie Marktbewertung von Gold liegt 13,5-mal unter der Gesamtmarktkapitalisierung von Gold.

Seit der Veröffentlichung von Coingeckos Q3 2021-Bericht ist Bitcoin (BTC) hat stark an Wert gewonnen. Zum Beispiel am Tag vor der Veröffentlichung des Berichts BTC wurde für 54.887 US-Dollar pro Einheit getauscht und heute tauscht das Krypto-Asset die Hände gegen oben $61,2K pro BTC. Das ist ein Anstieg von 11,59 % in den letzten zwei Tagen.

Was halten Sie von Coingeckos Krypto-Asset-Bericht für das dritte Quartal 2021? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Coingecko,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"