Krypto News

Circle treibt die finanzielle Inklusion voran, da die Aufsichtsbehörden Stablecoin überprüfen

Das Zahlungsunternehmen und der Stablecoin-Betreiber Circle kündigten am Mittwoch eine Reihe von Maßnahmen zur finanziellen Inklusion an, da die globalen Aufsichtsbehörden zunehmend darüber diskutieren, wie die 130-Milliarden-Dollar-Industrie beaufsichtigt werden soll.

Die Initiative Circle Impact spiegelt auch den wachsenden Wettbewerb zwischen Unternehmen wider, die ihre digitalen Währungen als das effizienteste Werkzeug für schnelle und günstige Zahlungen auf der ganzen Welt bewerben möchten.

„So viel von der Arbeit, die wir mit Circle Impact betreiben, heizt ein Feuer an, das wir bereits entfacht haben“, sagte Dante Disparte, Chief Strategy Officer und Head of Global Policy bei Circle der Financial Times.

Stablecoins, deren Werte an die zugrunde liegenden Vermögenswerte gekoppelt sind, werden traditionell von Anlegern bevorzugt, die von Fiat-Währungen zu spekulativeren digitalen Währungen wechseln möchten.

Aber Circle gehört zu denen, die Stablecoins als digitale Währungen mit wenig Reibung und niedrigen Transaktionskosten fördern. „Man redet nicht mehr über das Versenden von ‚grenzüberschreitenden’ E-Mails, sondern nur noch über das Versenden von E-Mails“, sagte Disparte. “Wir tun für Geld, was E-Mail für die Übermittlung von Informationen getan hat.”

Circle Impact-Pläne beinhalten die Beschleunigung der Nutzung seiner Stablecoin USD Coin, für humanitäre Hilfe und Hilfe, sagte Disparte. „Es besteht weltweit ein enormer Bedarf, wir denken, dass dies ein Standard sein sollte.“ USD Coin, die Circle gemeinsam mit der Krypto-Börse Coinbase betreibt, wurde letztes Jahr in Venezuela als Medium verwendet, um das Gesundheitspersonal des Landes mit Mitteln zu bezahlen, die von der Maduro-Regierung beschlagnahmt wurden.

Andere Pläne beinhalten die Zuweisung von „Milliarden“ an Barmitteln und Staatsanleihen, die nach Angaben des in Boston ansässigen Unternehmens den Wert von 27 Milliarden US-Dollar untermauern Coin, an Depotbanken im Besitz von Minderheiten und Gemeindebanken sowie an die Unterstützung von Frauen und Unternehmern aus Minderheiten durch seine Crowdfunding-Plattform SeedInvest.

Circle, das im Juli Pläne für den Börsengang mit einem Blankoscheck-Unternehmen unter dem Vorsitz des ehemaligen Barclays-Chefs Bob Diamond ankündigte und eine Bank werden will, versucht seit langem, sich als führende regulierte Stablecoin zu positionieren. Anfang dieses Monats gab es bekannt, dass es eine regionale Zentrale in Singapur einrichten wird, wo es mit der Zentralbank zusammenarbeitet, um ein Leuchtturmprojekt mit USD . aufzubauen Coin.

Sein Hauptkonkurrent im Zahlungsbereich ist Pax Dollar, der erste Stablecoin, der letzten Monat auf Metas digitaler Wallet Novi eingeführt wurde, da er ein Pilotprojekt in Teilen der USA und Guatemala durchführt. Metas Stablecoin Diem wurde seit seiner ersten Ankündigung als Libra im Jahr 2019 einer behördlichen Prüfung unterzogen und steht noch vor der Markteinführung.

Die Aufsichtsbehörden warnen jedoch zunehmend vor den potenziellen Auswirkungen des Stablecoin-Marktes, der im Laufe des Jahres um mehr als 100 Milliarden US-Dollar gewachsen ist. Politische Entscheidungsträger haben Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Verbraucher, die Eignung der Geldpolitik und die allgemeine Finanzstabilität geäußert.

In einem Bericht der aus mehreren US-Regulierungsbehörden bestehenden Arbeitsgruppe des Präsidenten für Finanzmärkte heißt es, dass eine Gesetzgebung „dringend erforderlich“ sei und argumentierte, dass Betreiber wie Banken behandelt werden sollten. Andere Gremien haben alternative Ansätze vorgeschlagen, was dazu führte, dass der internationale Finanzstabilitätsrat Bedenken hinsichtlich der Aufsichtsarbitrage äußerte.

Quelle: Financial Times

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"