Krypto News

Chinas digitale Währung könnte US-Sanktionen unterlaufen und die Überwachungskapazitäten verbessern – Regulation

Ein US-Senator hat vor der digitalen Währung der chinesischen Zentralbank gewarnt. „Analysten haben das Potenzial des eCNY zur Umgehung von US-Sanktionen, zur Erleichterung illegaler Geldflüsse, zur Verbesserung von Chinas Überwachungsfähigkeiten und zur Bereitstellung von Vorreitervorteilen für Peking hervorgehoben“, informierte der Senator Finanzministerin Janet Yellen.

US-Senator warnt vor der Bedrohung durch die digitale Währung der chinesischen Zentralbank

US-Senator Pat Toomey schickte letzte Woche einen Brief an Finanzministerin Janet Yellen und Außenminister Tony Blinken, in dem er Bedenken hinsichtlich der digitalen Währung der chinesischen Zentralbank, dem digitalen Yuan, äußerte.

„Ich schreibe, um Sie um Ihr Engagement für eine bedeutsame Entwicklung in Peking in dieser Woche zu bitten: die Einführung der weltweit ersten großen digitalen Währung der Zentralbank (CBDC) für ein ausländisches Publikum“, sagte er zu Yellen und Blinken.

„Während die Vereinigten Staaten das Konzept eines digitalen Dollars noch evaluieren, nutzt China die Olympischen Winterspiele in Peking als internationalen Test für den digitalen Yuan (eCNY), der seit 2019 im Inland pilotiert wird“, beschrieb der Gesetzgeber aus Pennsylvania ausführlich :

Analysten haben das Potenzial von eCNY hervorgehoben, US-Sanktionen zu unterlaufen, illegale Geldflüsse zu erleichtern, Chinas Überwachungskapazitäten zu verbessern und Peking „First Mover“-Vorteile zu verschaffen, wie z. B. das Setzen von Standards bei grenzüberschreitenden digitalen Zahlungen.

Der Senator stellte fest, dass „Peking auch die erste staatlich unterstützte globale Distributed-Ledger-Infrastruktur gestartet hat, das Blockchain-based Services Network (BSN).“

Darüber hinaus kommentierte Senator Toomey Chinas Vorgehen gegen Kryptowährungen mit den Worten: „Chinas Vorgehen bietet den Vereinigten Staaten die Möglichkeit, der Vorreiter der Krypto-Innovation zu sein, die auf individueller Freiheit und anderen amerikanischen und demokratischen Prinzipien basiert.“

Der Senator fuhr fort:

Angesichts der voraussichtlichen Bedrohung der wirtschaftlichen und nationalen Sicherheitsinteressen der USA fordere ich das Finanzministerium und das Außenministerium auf, Pekings CBDC-Einführung während der Olympischen Spiele genau zu prüfen.

Senator Toomey forderte auch Informationen zu neun Bereichen, die seinem Büro bis zum 7. März zur Verfügung gestellt werden sollten.

Dazu gehören die Verteilung des digitalen Yuan, Strategien zur Förderung der eCNY-Akzeptanz durch Chinesen und Nicht-Chinesen, die eCNY-Akzeptanzrate durch Ausländer, die Gesamtausgabe des eCNY nach den Olympischen Spielen, Lehren für die US-Regierung und mögliche Herausforderungen für die USA Interessen.

Im Januar hat Chinas Zentralbank, die People’s Bank of China (PBOC), aufgedeckt dass der digitale Yuan jetzt mehr als 261 Millionen Nutzer hat und Transaktionen im Wert von fast 14 Milliarden US-Dollar mit der digitalen Währung der Zentralbank getätigt wurden. Letzte Woche China festgelegt 15 nationale Pilotzonen und 164 Entitäten für Blockchain-Projekte.

Stimmen Sie Senator Toomey zu? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Chinas digitale Währung könnte US-Sanktionen unterlaufen und die Überwachungskapazitäten verbessern – Regulation, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"