Krypto News

„Celsianer“ bieten eine interessante neue Möglichkeit, Geld zu verlieren

Es ist neun lange Tage her, seit das Krypto-Fintech Celsius Network in einer sehr wichtigen Nachricht angekündigt hat, dass es alle Abhebungen, Tauschvorgänge und Überweisungen zwischen Konten unter „extremen Marktbedingungen“ pausieren werde. Es ist auch neun Tage her, seit CEO Alex Mashinsky das letzte Mal die Welt beehrte mit einem Tweet.

Aber eine Gruppe von Unterstützern scheint tatsächlich sehr beschäftigt zu sein. Am Freitag kündigte ein „inoffizielles Community-basiertes soziales Netzwerk für alle Celsianer aus der ganzen Welt“ einen Plan an, der offenbar den Niedergang der eigenen Leihplattform aufhalten sollte coindie wir als CEL bezeichnen werden.

Einfach ausgedrückt, Celsianer greifen nach dem Reddit-Playbook, um zu versuchen, den Preis von CEL in die Höhe zu treiben. Sie behaupten, dass sie einen „Short Squeeze“ für den Token entwickeln wollen. Sein Preis ist in den letzten sechs Monaten jedoch bereits um mehr als 90 Prozent eingebrochen, sodass man davon ausgehen muss, dass sich Shorts bereits ziemlich gut entwickelt haben.

Twitter-Nutzer @otisa502 sagt, dass, wenn „Celsianer tun, was Kleinanleger von Wall Street Bets getan haben, und CEL bis zu 3-5 US-Dollar kaufen“, kurze Verschwörer à la Melvin Capital verbrannt werden.

Aber jeder Impuls aus dieser Strategie war nur von kurzer Dauer. Zur Pixelzeit wurde CEL bei 1,01 $ gehandelt – weit unter seinem Allzeithoch von 8 $.

Aber auch das war ein Grund zum Feiern:

Die von Gamestop inspirierten Bemühungen der Celsianer fallen mit Gerüchten zusammen, dass eine Handvoll sogenannter schlechter Schauspieler für die Abflusswelle verantwortlich sind, die Celsius in den letzten Wochen getroffen hat.

Der Twitter-Nutzer @TheRealPlanC versprach letzte Woche 20 Millionen Dollar für jeden, „der bereit ist zu sprechen [and] endgültigen Beweis dafür liefern, dass es einen geplanten Angriff gab“ von einer „respektierten #Krypto-Gruppe“.

Jeder Whistleblower, der bereit ist, zu sprechen und FT Alphaville endgültige Beweise für die Existenz einer angesehenen Krypto-Gruppe zu liefern – oder die Identität pseudonymer Celsianer, die einen Absturz fördern coin in der Öffentlichkeit – sollte Tipps im Kommentarbereich unten hinterlassen. Erwarten Sie keine Belohnung.

Aber wie auch immer. Unbeeindruckt von Berichten, dass staatliche Aufsichtsbehörden in den USA den Schritt von Celsius untersuchen, Auszahlungen auszusetzen, hat einer der Unterstützer der Plattform einen eigenen Sanierungsplan entwickelt.

Simon Dixon, CEO von Bnk To The Future, schrieb letzte Woche in einem Blogbeitrag, dass er hofft, „finanzielle Innovationen“ nutzen zu können, um Sparer zu retten:

Es ist nicht meine Aufgabe, Informationen preiszugeben, bevor Alex und der Celsius-Vorstand bereit sind, es ist meine Position, Lösungen anzubieten, da wir über die Erfahrung, Lizenzen und Technologie dafür verfügen. Unsere Branche ist von jeder Katastrophe gestärkt zurückgekommen, und jetzt ist es an der Zeit, dass wir Unterstützung von unten nach oben anbieten, in Übereinstimmung mit den Vorschriften, die wir immer befolgt haben.

Da die Angst vor Verlusten zunimmt, hat Mashinsky nur wenige andere Optionen zur Hand.


Quelle: Financial Times

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"