Krypto News

Cardano-Preis steigt nach dem Start des Metaverse-Projekts, ADA gewinnt mehr als 30 % in 7 Tagen – Märkte und Preise

Der Smart-Contract-Token Cardano hat in den letzten 24 Stunden nach dem Start eines Metaverse-Projekts namens Pavia an Wert gewonnen. Sieben-Tage-Statistiken zeigen, dass der Preis von Cardano im Laufe der Woche um 30,9 % gestiegen ist und am Sonntagabend (EST) die fünftgrößte Krypto-Marktkapitalisierungsposition übernommen hat.

NFT und Metaverse Project Pavia erhöhen den Preis von Cardano

Cardano (ADA) hat in den letzten sieben Tagen und 24-Stunden-Statistiken einen Preisanstieg erlebt ADA ist gegenüber dem US-Dollar um 9,5 % gestiegen. Cardano ist ein intelligentes Vertragsnetzwerk, ähnlich wie Ethereum, und in den letzten 12 Monaten ist der Wert des Krypto-Assets um 336,5 % gestiegen. Cardano wurde jedoch in den letzten Monaten wegen der Smart-Contract-Fähigkeit des Projekts und der Tatsache kritisiert, dass ADA-basierte dezentrale Finanzanlagen (Defi) und nicht fungible Token (NFT)-Vermögenswerte fast nicht vorhanden waren.

Cardano-Preis steigt nach dem Start des Metaverse-Projekts, ADA gewinnt mehr als 30 % in 7 Tagen – Märkte und Preise, Krypto News Österreich
Cardano (ADA)-Diagramm am 17. Januar 2022.

Das hat sich in letzter Zeit geändert und heute defillama.com-Metriken weisen darauf hin, dass in Cardano-basierten Defi-Protokollen ein Gesamtwert von fast 3 Millionen US-Dollar eingeschlossen ist. Darüber hinaus betreten Cardano-basierte NFTs jetzt den NFT-Raum mit Projekten wie Clay Mates, Yummi Universe, Spacebudz, Pavia und Cardano Kidz.

Cardano-Preis steigt nach dem Start des Metaverse-Projekts, ADA gewinnt mehr als 30 % in 7 Tagen – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Am 15. Januar 2022 wurde das NFT- und Metaverse-Projekt namens Pavia.io offiziell gestartet und ADA Unterstützer glauben, dass es ein Konkurrent zu Blockchain-Metaverse-Protokollen wie The Sandbox und Decentraland sein wird. Auf Pavias Website heißt es:

Erstellen, erkunden und handeln Sie in der allerersten virtuellen Cardano-Welt, die ihren Benutzern gehört.

Die Karte von Pavia hat insgesamt 100.000 virtuelle Pakete, der Preis von Cardano ist immer noch 50 % niedriger als das Allzeithoch

Die Pavia-Ankündigung stellt fest, dass 100.000 Grundstücke als nicht fungible Token (NFT)-Vermögenswerte geprägt wurden. Laut der Website wurde Bürgern der USA und Großbritanniens der Landverkauf, der Ende 2021 stattfand, untersagt. Beim Landverkauf 1 wurden 29.000 Parzellen verkauft, während beim zweiten Landverkauf 31.000 Parzellen verkauft wurden. Darüber hinaus machte das Projekt im Dezember einen Wallet-Snapshot, um 25 % der PAVIA-Dienstprogramm-Token des Projekts an die von Cardano erstellten Metaverse-Gönner abzuwerfen.

Cardano-Preis steigt nach dem Start des Metaverse-Projekts, ADA gewinnt mehr als 30 % in 7 Tagen – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Der Name Pavia stammt vom italienischen Geburtsort des renommierten Mathematikers Gerolamo Cardano. „Insgesamt verfügt Pavia.io über rund 100.000 Landpakete, von denen jedes als einzigartiges NFT mit Koordinaten geprägt ist. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels hat das Projekt von Oktober bis November 2021 etwa 60 % dieser Grundstücke verkauft. Ein Finale ist für das erste Quartal 2022 geplant“, so die Ankündigung des Projektstarts.

Während die globale Marktwirtschaft für Kryptowährungen in den letzten 24 Stunden um 1,3 % auf 2,17 Billionen US-Dollar gefallen ist, ADA hat es geschafft, die Verluste abzuwehren. ADA hat heute ein globales Handelsvolumen von 3,3 Milliarden US-Dollar und eine Marktbewertung von rund 48,9 Milliarden US-Dollar. Während ADA in letzter Zeit einen Anstieg verzeichnet hat, liegt er immer noch mehr als 50 % unter seinem Allzeithoch (ATH) vor fünf Monaten am 2. September 2021 bei 3,09 $ pro Einheit.

Was halten Sie von Cardanos Metaverse-Push und dem Preisanstieg nach dem Start von Pavias Metaverse-Projekt? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Cardano-Preis steigt nach dem Start des Metaverse-Projekts, ADA gewinnt mehr als 30 % in 7 Tagen – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Pavia.io, Tradingview,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"