Krypto News

Budweiser bringt 1.936 NFT-Dosen auf den Markt, Bud-Themen-Marktplatz bleibt im Verkehr stecken – Blockchain

Das beliebte helle Lagerbier im amerikanischen Stil, das von Anheuser-Busch produziert wird, gab Budweiser am 29. November bekannt, dass das Unternehmen plant, eine Reihe von 1.936 nicht fungiblen Token (NFT) Sammlerstücken herauszugeben. Nach der Markteinführung von NFT mit Bud-Thema hat das Webportal einige Probleme.

Budweiser gibt NFT-Bierdosen-Sammlung heraus – NFT-Dosen geben Zugang zum „Budverse“

Ende August ist die Krypto-Community diskutiert die beliebte amerikanische Biermarke Budweiser kauft einen von Tom Sachs hergestellten NFT mit dem Namen „Leben der Party.“ Darüber hinaus hat Budweiser am 11. August 2021 auch die Ethereum Name Service (ENS)-Domain namens „beer.eth“ erworben. Laut Opensea Aufzeichnungen, gab Budweiser zum Zeitpunkt des Verkaufs 96.000 US-Dollar oder 30 Ether aus, um die ENS-Domain zu erwerben.

Budweiser verwendet auch den Domainnamen beer.eth auf seinem Twitter-Handle und das Unternehmen angekündigt Veröffentlichung einer Sammlung von 1.936 NFTs mit Bud-Thema. „Das Warten hat ein Ende“, hieß es am Montag in dem Video zu Budweisers Tweet. „Ein Stück Budweiser-Geschichte besitzen“, erklärt das Video und zeigt einige Vorschauen der NFTs namens „Budverse-Dosen“. Das Unternehmen eingeführt den Budverse-Marktplatz um 13 Uhr (EST) an die Fans des Unternehmens.

Budweiser NFT-Webportal bleibt beim Start stecken, Gold und Core Budweiser NFT-Dosen

Beim Versuch, das Budweiser NFT-Webportal zu besuchen, schien die Site durch viel Verkehr blockiert zu sein, da die Seite nach 13 Uhr mehrere Warnungen „504 Gateway Timeout“ ausgab Jahre oder älter, um das Webportal zu betreten. Besucher müssen ihr Alter eingeben. Dieser Abschnitt des Portals gab einen weiteren „Fehler“ bei der Überprüfung des gesetzlichen Alkoholalters aus. Schließlich, nach 15 Minuten des Versuchs, die Budweiser NFT-Webportal ohne Glück öffnete es plötzlich um 13:16 Uhr (EST) für unseren Newsdesk.

„Wir stellen die allererste NFT-Kollektion von Budweiser vor: Budverse Cans Heritage Edition. Bestehend aus 1.936 einzigartigen digitalen Dosen, die 1936 darstellen, dem Jahr der ersten Budweiser-Dose“, heißt es auf der Bud-centric NFT-Website. „Jeder NFT ist einzigartig und wird aus archivierten Fotos, Anzeigen und Designs aus der gesamten Geschichte von Budweiser generiert. Jeder NFT fungiert als Zugangsschlüssel zum Budverse und schaltet exklusive Vorteile, Belohnungen und Überraschungen für alle NFT-Inhaber ab 21 Jahren (oder das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum) frei.“

Budweiser bringt 1.936 NFT-Dosen auf den Markt, Bud-Themen-Marktplatz bleibt im Verkehr stecken – Blockchain, Krypto News Österreich
Zwei der Budweiser können NFTs in Serie aufnehmen.

Die Sammlung zeigt 1.900 „Core NFTs“, generative Kunst-NFTs, die ikonische Budweiser-Dosen aus der gesamten Geschichte des Bierunternehmens präsentieren. Die Budweiser Core NFTs schalten auch eine Art „exklusiven Zugang“ und Belohnungen aus dem Budverse frei.

Die Kollektion umfasst außerdem 36 super seltene „Gold NFTs“, die die ikonischen Heritage-Dosen der Firma zeigen. Auf der Budweiser-Website heißt es, dass die Gold Budweiser NFTs VIP-Tickets für die „besten Erlebnisse in Budverse und darüber hinaus“ geben. Viele der Budweiser NFT-Dosen waren innerhalb von Minuten ausverkauft, und die Leute müssen warten, bis die einzigartigen NFTs auf Zweitmarktplattformen gelistet werden.

Budweiser ist nicht die einzige Marke, die versucht, mit NFTs im Metaversum nass zu werden. Ende August wird der beliebte Getränkehersteller und Marke Arizona Iced Tea eingeführt NFTs mit dem Bored Ape Yacht Club Team. Der Fastfood-Riese McDonald’s vor kurzem enthüllt das nicht fungible Token-Sammlerstück „McRib“. Beide Nike und Adidas sind in letzter Zeit auch in Richtung der Metaverse- und Blockchain-gestützten NFTs vorgedrungen.

Was halten Sie von der Budweiser NFT-Kollektion? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Die Budweiser NFT-Sammlung,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"