Krypto News

BTC-Preise erschüttert, da die Fed die Zinsen unverändert lässt – Marktaktualisierungen

Die Märkte für Kryptowährungen waren am Donnerstag volatil, da die Händler anscheinend auf die Entscheidung der Federal Reserve reagierten, die Zinssätze unverändert zu lassen. Bitcoin und Ethereum sahen sich beide mit Preisunsicherheit konfrontiert, da die Märkte nun eine Erhöhung im März erwarten.

Inhaltsverzeichnis

Bitcoin

Nachdem er am Mittwoch auf den Widerstand von 40.000 $ zugelaufen war und dabei über 38.000 $ gehandelt hatte, Bitcoin/USD fiel früher in der heutigen Sitzung auf ein Tief von 35.690,05 $.

Die Bewegung am Donnerstag kommt, als die Marktunsicherheit innerhalb von Krypto zunahm, was dazu führte, dass der heutige Candlestick einen Doji bildete, was normalerweise bedeutet, dass die Preise weder bullish noch bearish sind.

Nach dieser Unsicherheit bewegt sich die Marktstärke nun auf dem RSI-Niveau von 30, was bedeutet, dass wir uns immer noch im überverkauften Bereich befinden.

Dieses RSI-Niveau scheint ein Widerstandspunkt zu sein, was der Grund für die heutige Untätigkeit der Preise sein könnte, was dazu führt, dass Händler abwarten, ob ein Ausbruch bevorsteht.

Insgesamt zeigt das kurzfristige Momentum weiterhin nach oben, wie am aktuellen aufsteigenden Dreieck zu sehen ist, das die Hoffnungen auf ein Widerstandsziel von 40.000 $ am Leben erhält.

BTC-Preise erschüttert, da die Fed die Zinsen unverändert lässt – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich
Bitcoin/USD – Tageschart

Viele werden nun abwarten, ob sich diese Dynamik am Freitag bis ins kommende Wochenende fortsetzt.

Äther

ETH wurde fast 5 % niedriger als das gestrige Hoch gehandelt, jedoch schienen sich die Preise zu konsolidieren, im Gegensatz zu einem Ausverkauf.

Nach einem Hoch von 2.705,78 $ am Mittwoch, das sah ETH/USD brach kurzzeitig in das Fibonacci-Widerstandsniveau von 0,236 ein, die Preise fielen heute auf ein Tief von 2.366,13 $.

Dieser Preisrückgang führte dazu, dass die Märkte einen scheinbar kurzfristigen Unterstützungspunkt von 2,390 $ erreichten, was ein Bereich ist, in dem ETH hat diese Woche hauptsächlich gehandelt.

Betrachtet man den aktuellen RSI-Trend, lassen sich auch Ähnlichkeiten feststellen Bitcoin, mit Tracking bei oder unter 30.

BTC-Preise erschüttert, da die Fed die Zinsen unverändert lässt – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich
ETH/USD – Tageschart

Ist dies der Schlüsselindikator, auf den Händler derzeit achten, bevor sie neue Positionen eingehen? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

BTC-Preise erschüttert, da die Fed die Zinsen unverändert lässt – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich

Eliman Damell

Eliman bringt eine diversifizierte Sichtweise in die Marktanalyse ein, nachdem er als Maklerdirektor, Ausbilder im Einzelhandel und Marktkommentator in den Bereichen Krypto, Aktien und Devisen gearbeitet hat.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"