Krypto News

BTC fällt auf 5-Monatstief – Märkte und Preise

Der Ausverkauf bei Kryptowährungen setzte sich zu Beginn der Woche fort, wobei Bitcoin auf den niedrigsten Stand seit Juli fiel. Ethereum handelte ebenfalls im Minus und erreichte dabei mehrmonatige Tiefststände. Dies liegt daran, dass die globale Marktkapitalisierung für Kryptos zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels um fast 9 % gesunken ist.

Inhaltsverzeichnis

Bitcoin

Bitcoin (BTC), das im Mittelpunkt des jüngsten Rückgangs der Kryptopreise stand, handelte am Montag (zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels) um 3 % niedriger und fast 20 % niedriger als zur gleichen Zeit in der vergangenen Woche.

Zum Zeitpunkt des Schreibens, Bitcoin/USD erreichte während der heutigen Sitzung ein Intraday-Tief von 33.184,06 $, was den niedrigsten Stand seit dem 23. Juli letzten Jahres darstellt. Die heutige Bewegung kommt, als die Preise am vergangenen Donnerstag unter das jüngste Unterstützungsniveau von 40.135 $ fielen und sich das ganze Wochenende über ausdehnten.

Wenn Sie sich das Diagramm unten ansehen, Bitcoin scheint einen neuen Boden gefunden zu haben und erreichte auf einem Tages-Chart 34.200 $. Obwohl sich die Preise über diese vorläufige Unterstützung hinaus bewegt haben, argumentieren einige Bullen, dass dies ein falscher Ausbruch sein könnte, und verweisen auf die Rally Ende Juli als Beweis für eine mögliche Umkehrung in dieser Preisspanne.

Der RSI zeigt auch, dass die Kursstärke unter 30 liegt (aktuell bei 22), was typischerweise auf einen überverkauften Markt hindeutet. Da das wirklich zinsbullische Momentum jedoch über 30 zu liegen scheint, könnten wir uns heute auf eine weitere Konsolidierung einstellen.

BTC fällt auf 5-Monatstief – Märkte und Preise, Krypto News Österreich
BTCUSD – Tageschart

Äther

Ethereum (ETH) war zu Beginn der Woche stärker im Minus als Bitcoin, da die zweitgrößte Kryptowährung der Welt während der Sitzung über 8 % niedriger gehandelt wurde. ETH/USD fiel am Montag auf 2.172,30 $, den niedrigsten Stand seit dem 27. Juli.

Ähnlich zu Bitcoin, deutet die folgende Grafik darauf hin, dass die Preise überverkauft sind, der 10-Tages-EMA zeigt jedoch auch, dass es noch mehr rückläufiges Momentum geben könnte, wobei ein absteigendes Dreieck eine mögliche Fortsetzung des aktuellen Trends anzeigt.

BTC fällt auf 5-Monatstief – Märkte und Preise, Krypto News Österreich
ETH/USD – Tageschart

Ethereum-Bullen werden wahrscheinlich das Fibonacci-Niveau von 0,236 % als potenzielles Ziel für die nächste bedeutende Kursrallye beobachten.

Sollen Händler darauf achten, etwas zu fangen, das wie ein fallendes Messer aussieht? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

BTC fällt auf 5-Monatstief – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Eliman Damell

Eliman bringt eine diversifizierte Sichtweise in die Marktanalyse ein, nachdem er als Maklerdirektor, Ausbilder im Einzelhandel und Marktkommentator in den Bereichen Krypto, Aktien und Devisen gearbeitet hat.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Tradingview,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"