Krypto News

BTC erreicht vor dem US-Inflationsbericht vom Donnerstag ein neues 3-Wochen-Hoch – Marktaktualisierungen

Bitcoin raste am Mittwoch auf ein neues Mehrwochenhoch, als die Märkte ihre Aufmerksamkeit auf den morgigen US-Inflationsratenbericht richteten. Der Bericht vom Donnerstag wird voraussichtlich zeigen, dass die Verbraucherpreise von 7,1 % im Vormonat auf 6,5 % gefallen sind. Ethereum stieg im Laufe des Tages ebenfalls geringfügig höher.

Inhaltsverzeichnis

Bitcoin

Bitcoin (Bitcoin) erholte sich am Mittwoch vor dem morgigen US-Inflationsbericht über ein wichtiges Widerstandsniveau.

Nach einem Tief von 17.226,64 $ am Dienstag Bitcoin/USD raste zu Beginn der heutigen Sitzung auf einen Höchststand von 17.493,32 $.

Infolge des Umzugs kletterte die weltweit größte Kryptowährung auf ihren stärksten Punkt seit dem 15. Dezember.

BTC erreicht vor dem US-Inflationsbericht vom Donnerstag ein neues 3-Wochen-Hoch – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich
Bitcoin/USD – Tageschart

Betrachtet man den Chart, so kam der heutige Kursanstieg, als der 14-tägige Relative-Stärke-Index (RSI) über einen Widerstandspunkt bei der Marke von 60,00 ausbrach.

Derzeit notiert der Index bei 63,80. Dies kommt als Bitcoin schwebt weiterhin um die eigene Obergrenze bei der Marke von 17.400 $.

Um sich der 18.000-Dollar-Zone anzunähern, muss der RSI zunächst über eine Obergrenze von 64,00 beim RSI hinausgehen.

Äther

Äther (ETH) war in der heutigen Sitzung ebenfalls geringfügig höher, wobei die Preise weiterhin unter einer langfristigen Obergrenze gehandelt werden

ETH/USD erreichte früher am Tag ein Hoch von 1.342,76 $, weniger als 24 Stunden nach dem Handel bei einem Tief von 1.324,97 $.

Insgesamt bleibt Ethereum unter einem Widerstandspunkt von 1.350 $, wobei viele erwarten, dass sich die Preise nach der morgigen Veröffentlichung der US-Inflationszahlen bewegen werden.

BTC erreicht vor dem US-Inflationsbericht vom Donnerstag ein neues 3-Wochen-Hoch – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich
ETH/USD – Tageschart

Wie aus dem Chart ersichtlich, erfolgt die Konsolidierung unterhalb dieser Preisobergrenze, da der RSI weiterhin unter einer eigenen Hürde handelt.

Die Preisstärke bewegt sich jetzt auf dem Niveau von 68,73, das unter einem Widerstandspunkt bei der Marke von 70,00 liegt.

ETH Bullen zielen wahrscheinlich immer noch auf eine Bewegung über 1.400 US-Dollar hinaus, aber dazu muss zunächst das RSI-Niveau von 70,00 überwunden werden.

Registrieren Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, um wöchentliche Preisanalyse-Updates an Ihren Posteingang zu erhalten:

Werden die Kryptowährungspreise nach der Veröffentlichung der Inflationszahlen steigen? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

BTC erreicht vor dem US-Inflationsbericht vom Donnerstag ein neues 3-Wochen-Hoch – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich

Eliman Damell

Eliman bringt einen eklektischen Standpunkt in die Marktanalyse ein. Zuvor war er Brokerage Director und Online-Trading-Ausbilder. Derzeit fungiert er als Kommentator für verschiedene Anlageklassen, darunter Krypto, Aktien und Devisen, und ist gleichzeitig Gründer eines Startups.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"