Krypto News

BlackRock, Fidelity Back USDC-Emittent in 400 Mio. $-Aufstockung

  • Die letzte Finanzierungsrunde von Circle wird voraussichtlich im zweiten Quartal abgeschlossen
  • Die Erhöhung kommt, da der Kongress beginnt, die Stablecoin-Industrie kritischer zu betrachten

Kreis, eine Hälfte der Center-Konsortium hinter Stablecoin USDC, hat eine Spendenaktion in Höhe von 400 Millionen US-Dollar von Firmen wie BlackRock, Fidelity Management and Research und Fin Capital angekündigt.

BlackRock und Circle gaben auch eine neue strategische Partnerschaft bekannt, die sich auf die Erforschung von Kapitalmarktanwendungen für USDC, die Unternehmen, konzentrieren soll genannt. USDC, die zweitgrößte Stablecoin der Welt, hat derzeit über 50 Milliarden US-Dollar im Umlauf, sagte Circle.

„Digitale Dollarwährungen wie USDC treiben einen globalen wirtschaftlichen Wandel voran, und die technologische Infrastruktur von Circle steht im Mittelpunkt dieses Wandels“, sagte Jeremy Allaire, Mitbegründer und CEO von Circle, in einer Erklärung. „Diese Finanzierungsrunde wird die nächste Evolution des Wachstums von Circle vorantreiben.“

Die jüngste Finanzierungsrunde findet statt, während die Führungskräfte von Circle weiterhin öffentlich auf die US-Aufsichtsbehörden plädieren, die beginnen, sich die schnell wachsende Stablecoin-Industrie genauer anzusehen. Dante Disparte, Chief Strategy Officer und Head of Global Policy bei Circle, erschien im Dezember vor dem Bankenausschuss des Senats, um den Platz von USDC in der globalen Finanzlandschaft zu verteidigen.

Stablecoins spielen eine wesentliche Rolle bei der Bereitstellung von Smart Contracts, sagte Disparte gegenüber Senatoren, und werden weiterhin in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt. Ohne Stablecoins sei der Einfluss der Blockchain-Technologie auf die Innovation begrenzt, stellte er fest.

„Ein offener Internet-Dollar wird funktional zu einem der wenigen fehlenden Links, die es zu ermöglichen gilt [smart contracts] im Maßstab“, sagte Disparte während der Anhörung. „Wir befinden uns in der Eröffnungsphase und wenn Leute sagen, dass wir den Test zur finanziellen Eingliederung nicht bestanden haben, wird angenommen, dass die Stablecoin genauso handlungsfähig ist wie der Dollar, und beide liegen offensichtlich falsch.“

Flavia Naves, General Counsel von Circle, hat sich ebenfalls lautstark für die Notwendigkeit ausgesprochen, eine Regulierung zu schaffen, die Innovationen zulässt, und argumentiert, dass die vorgeschlagene Regel, Banken nur die Ausgabe von Stablecoins zu erlauben, die Branche effektiv beenden wird.

„Der Versuch, die bestehenden Konstrukte traditioneller Banken Stablecoin-Emittenten zuzuordnen, kann dazu führen, dass die gesamte Branche einfach ganz verboten wird“, sagte Naves am Donnerstag während einer virtuelles Panel Diskussion mit Merkle Science im Dezember. „Ich bin mir sicher, dass dies nicht die gewünschte Absicht der Aufsichtsbehörden ist, aber es könnte einfach in diese Richtung gehen.“

Die Teilnahme von BlackRock an der Finanzierungsrunde und der strategischen Partnerschaft ist „besonders erfreulich“, sagte Allaire, und wird dazu beitragen, Circle zu skalieren, da Stablecoins beginnen, eine größere Rolle in der Weltwirtschaft zu spielen.

BlackRock stellte laut Daten von zwischen 12 und 20 registrierte Lobbyisten ein und gab in den letzten fünf Jahren jeweils zwischen 1,8 und 2,7 Millionen US-Dollar aus, um bei der Bundesregierung Lobbyarbeit zu leisten Offene Geheimnisse.


. .


Der Beitrag „BlackRock, Fidelity Back USDC Issuer in $400M Raise“ ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"