Bitcoin

Ukraine verabschiedet Gesetz „Über virtuelle Vermögenswerte“ zur Regulierung des Kryptomarktes – Regulierung Bitcoin News

Das Parlament in Kiew hat ein Gesetz verabschiedet, das die Regeln für kryptobezogene Operationen in der Ukraine festlegt. Das Gesetz „On Virtual Assets“ erkennt Kryptowährungen als immaterielle Güter an, verweigert ihnen jedoch den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels. Es regelt auch die Aktivitäten und Pflichten von Kryptounternehmen.

Ukraine legalisiert Krypto-Aktivitäten, definiert virtuelle Vermögenswerte

Die ukrainische Werchowna Rada, das Parlament des Landes, hat die Gesetz „Über virtuelle Assets“ bei der zweiten und letzten Lesung. Die Gesetzgebung regelt den Betrieb mit Kryptowährungen in der ukrainischen Gerichtsbarkeit. Die Abgeordneten verabschiedeten den Gesetzentwurf mit großer Mehrheit von 276 Stimmen von 376 anwesenden Abgeordneten, wobei nur sechs gegen den Antrag stimmten.

Ukraine verabschiedet Gesetz „Über virtuelle Vermögenswerte“ zur Regulierung des Kryptomarktes – Regulierung Bitcoin News, Krypto News Österreich

Das lang erwartete Gesetz wird in Kraft treten, nachdem der Gesetzgeber Änderungen der Steuergesetzgebung des Landes in Bezug auf die Besteuerung von Kryptowährungstransaktionen genehmigt hat. Der ukrainische Gesetzgeber muss noch über diese Änderungen abstimmen, Forklog bemerkt in seinem Bericht über die Entwicklung.

Die Bestimmungen des neuen Gesetzes erkennen virtuelle Vermögenswerte als immaterielle Güter an, die gesichert und ungesichert werden können. Kryptowährungen werden jedoch in der Ukraine nicht als legales Zahlungsmittel akzeptiert und ihr Umtausch gegen andere Waren oder Dienstleistungen ist nicht zulässig.

Das Gesetz führt auch den Begriff „finanzielle virtuelle Vermögenswerte“ ein, die von in der Ukraine registrierten Unternehmen ausgegeben werden müssen. Falls diese Vermögenswerte durch Währungen gedeckt sind, werden sie von der Nationalbank der Ukraine (NBU), der Zentralbank des Landes, reguliert. Handelt es sich bei dem Basiswert um ein Wertpapier oder ein Derivat, ist die National Securities and Stock Market Commission (NSSMC) die wichtigste Regulierungsbehörde.

Krypto-Marktteilnehmer werden in der Lage sein, den Wert virtueller Vermögenswerte unabhängig zu bestimmen, Bankkonten zur Abwicklung von Transaktionen zu eröffnen und Rechtsschutz für damit verbundene Rechte zu suchen. Diensteanbieter sind verpflichtet, sich an die Vorschriften des Landes zur Bekämpfung der Geldwäsche zu halten und Versuche zur Terrorismusfinanzierung über ihre Plattformen zu verhindern, genau wie traditionelle Finanzinstitute.

Die derzeitigen ukrainischen Behörden haben eine positive Haltung gegenüber der wachsenden Kryptoindustrie des Landes beibehalten, die diese Woche von Vertretern der Exekutive bestätigt wurde. Während eines Besuchs in den USA hob Präsident Volodymyr Zelensky die Bedeutung der Einführung eines legalen Marktes für digitale Vermögenswerte hervor, den er beschrieben als „Entwicklungsvektor“ der digitalen Wirtschaft des Landes. Der ukrainische Minister für digitale Transformation, Mykhailo Fedorov, fügte hinzu, das Land arbeite daran, eine attraktive Gerichtsbarkeit für Kryptounternehmen zu werden.

Der Gesetzentwurf „Über virtuelle Vermögenswerte“ wurde im vergangenen Dezember in erster Lesung in der Rada abgestimmt. Nach einer Reihe von Änderungen hat der Gesetzgeber vorgeführt eine überarbeitete Version des Dokuments im Juni dieses Jahres. Nach Kritik verschiedener Aufsichtsbehörden, darunter NBU und NSSMC, wurde der Gesetzentwurf erneut geändert, wobei die Autoren die Bedenken anderer Regierungsinstitutionen berücksichtigten.

Glauben Sie, dass sich das Geschäftsklima der Ukraine für Kryptounternehmen nach der Verabschiedung des Gesetzes über virtuelle Vermögenswerte verbessern wird? Teilen Sie Ihre Erwartungen im Kommentarbereich unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"