Bitcoin

Revive-Projekt zur Revolutionierung von Krypto-Investitionen und NFTs mit einzigartigem Ökosystem – Pressemitteilung Bitcoin News

PRESSEMITTEILUNG. Das einzigartige Ökosystem des Revive-Projekts bietet der Krypto-Community die Möglichkeit, Teil seiner einzigartigen Investitionsplattform und des NFT-Marktplatzes zu sein und von ihnen zu profitieren.

Zug, Schweiz — Das Revive-Projekt ist eine revolutionäre Plattform, die es der Blockchain-Community ermöglicht, zusammenzukommen, um in Krypto zu investieren und spannende NFT-Projekte zu entwickeln. Revive hat ein einzigartiges Ökosystem für NFT- und Krypto-Investitionen geschaffen, das von seinem nativen Utility-Token PULSE gesteuert wird. Das Ökosystem verwendet eine Transferprovision von 10 %, um seine Nutzergemeinschaft auf verschiedene Weise zu nutzen.

Revive Project – Aufbau eines Ökosystems

Die Projekt wiederbeleben entwickelt derzeit 3 ​​innovative Plattformen:

  • Revive Wallet: Shoppen & abstimmen

Das Revive Wallet wird ein beeindruckendes Maß an Anwendung und Funktionalität aufweisen, insbesondere die Möglichkeit, für kommende Revive-Entwicklungen abzustimmen. Das Revive Wallet und der PULSE Token werden speziell kombiniert, damit sie zu 100% in den Revive NFT Marketplace, Revive Academy und Revive Exchange integriert werden können. Das Revive Wallet wird das Tor für den Zugang zu diesen innovativen Plattformen sein.

  • NFT Marketplace & Academy – Lernen, erstellen und vermarkten Sie NFTs

Die NFT Marketplace wiederbeleben zielt darauf ab, die Art und Weise, wie NFTs erstellt und entwickelt werden, zu revolutionieren, zu erneuern und zu vereinfachen. Exklusiv und nur für PULSE-Inhaber zugänglich, die NFT-Akademie hilft Entwicklern auf ihrem Weg als NFT-Entwickler.

Eduard Ifrim, CSO von Revive Project, sagte:

„Der Revive Marketplace und die Academy verbinden sich auf einzigartige Weise, um die Marketing-, Investitions- und Entwicklungsprozesse hinter NFTs vollständig zu vereinfachen. “

  • Revive Exchange – eine neue Art von CEX

Die Austausch wiederbeleben wird das Sahnehäubchen des gesamten Ökosystems sein. Ihr Ziel ist es, ein Handelsumfeld zu schaffen, in dem wir allen Pulse-Inhabern die Möglichkeit geben, in neue und innovative Krypto-Finanzderivate zu investieren.

Marius Smochina, CEO von Revive Project, sagte:

„Wir haben bereits einige großartige Köpfe aus der Finanzbranche in unserem Team, mit denen wir die Revive Exchange entwickeln werden. Wir haben einige unglaubliche Ideen, wie wir alle Punkte im Ökosystem verbinden können, um herausragende derivative Vermögenswerte zu schaffen, die ab dem nächsten Jahr, wenn wir die Börse eröffnen, handelbar sein werden. “

Revive Ecosystem & Certik Audit

Das Revive-Ökosystem wurde speziell entwickelt, um ein langfristiges Halten zu fördern und Token-Verkäufe zu verhindern, mit der ausdrücklichen Absicht, seinen Token-Inhabern maximale Vorteile zu sichern. Um dies zu erreichen, nimmt der Smart Contract von jeder PULSE-Transaktion eine 10% Provision die in vier Bereichen neu verwendet wird:

  • 1% geht direkt in die Wallets der Token-Inhaber.
  • 5% geht in die Korb wiederbeleben, ein Investmentvehikel, das einen Smart Contract verwendet, um automatisch Token von den ausgewählten Blockchain-Projekten zu kaufen. Zu Beginn investiert der Korb in FileCoin, Certik, Venus, TrustWallet und Cake.
  • 2% geht in die Launchdome wiederbeleben, eine Plattform zur Finanzierung neuer Kryptoprojekte. Erträge aus dem Launchdome werden zeitweise an die Token-Inhaber verteilt.
  • der endgültige 2% ist entscheidend für die ständige Injektion von Token-Liquidität in das PancakeSwap-Paar Pulse/BNB

Damit all dies funktioniert, wurde der Code des Revive-Projekts von der bekannten Firma geprüft, Certik – du kannst es finden Hier

Vorteile des Token-Inhabers

Die Vorteile für PULSE-Token Die Inhaber sind riesig und empfehlen nachdrücklich das langfristige Halten von Token. Obwohl die finanziellen Vorteile des Token-Holdings enorm sind, könnten das Wissen, die Fähigkeiten und das Verständnis der NFT-Erstellung und des Marketings am Ende noch mehr wert sein.

Inhaber von Impulsmarken erhalten:

  • 1% Provision von jeder Transaktion
  • Gewinne aus Revive Basket
  • Gewinne aus Revive Launchdome
  • Gewinne aus dem Revive NFT Marketplace & Academy
  • Gewinne aus der Revive Exchange
  • Die Möglichkeit, automatisch in den Revive NFT Marketplace, die Academy und die Revive Exchange einzutreten
  • Sonderrabatte auf Gebühren
  • Stimmrecht und Sonderangebote.

Pulse Tokenomics

Es gibt ein Gesamt- und Maximalangebot von 1 Milliarde PULSE-Token, die in einer Struktur zugewiesen wurden, die eine Sperrfrist für Teammitglieder und Investoren verwendet (Hier)

WhiteBIT-Auflistung

Nach dem öffentlichen Verkauf wird Pulse-Token auf DEX auf PancakeSwap und auf CEX auf . gelistet WeißBIT kurz danach.

Eduard Ifrim, CSO von Revive Project, sagte:

„Wir haben WhiteBIT als ersten CEX ausgewählt, an dem Pulse Token gelistet werden, weil sie eine sehr benutzerfreundliche Handelsplattform haben, ein sehr gutes Volumen und sie sind sehr vorsichtig mit ihrer Sicherheit: WhiteBIT speichert 96% der digitalen Assets auf Cold Wallets und verwendet WAF um Hackerangriffe zu erkennen und zu blockieren, damit die Gelder des Benutzers an der Börse sicher sind.“

Was ist als nächstes für Revive?

Nachdem die Smart-Contract-Entwicklung, das Certik-Audit und die Revive Basket-Analyse bereits abgeschlossen sind, sucht das Projekt nach den expansive Phase seiner Roadmap, nach dem öffentlichen Verkauf. Vor der vollständigen Einführung der Revive-Produktlinie im Jahr 2022 wird das Unternehmen seine Token-Zugänglichkeit erhöhen, indem es mit weiteren Börsen zusammenarbeitet (WeißBIT ist bereits unterschrieben) und diversifiziert sein Korbportfolio durch das Community-Voting-Verfahren.

Kontaktdaten der Medien

Kontaktname: Eduard Ifrim

Kontakt E-mail: edward@reviveproject.io

Projekt-Soziales wiederbeleben

Blog | Twitter | Telegramm | Facebook | Weißes Papier | Mannschaft

Revive Project ist die Quelle dieses Inhalts. Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen stellen weder eine Anlageberatung noch ein Anlageangebot dar


Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem beworbenen Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die in der Pressemitteilung erwähnt werden, verursacht oder angeblich verursacht werden.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"