Bitcoin

Kryptowährung ist wahrscheinlich umweltfreundlicher als traditionelle Banken – Pressemitteilung Bitcoin News

PRESSEMITTEILUNG. Führende Vergleichsseite für Crypto-Dienste – Cryptowisser taucht tief in die ökologische Zukunft der Kryptowährung. Trotz eingehender Prüfung durch traditionelle Medien und Presse bleibt Kryptowährung möglicherweise umweltfreundlicher als traditionelle Banken, nur niemand berichtet darüber.

Die Krypto-Community erwartet eine grüne Zukunft.

Da die Kryptowelt ständig aus verschiedenen Quellen unter die Lupe genommen wird, brauchen sie als Letztes Anschuldigungen, die Erde zu ruinieren. Während Bitcoin-Mining sehr energieintensiv ist, arbeitet die Krypto-Community ständig daran, ihren CO2-Fußabdruck zu verbessern.

Was Umweltentdeckungen angeht, scheint die Zukunft in der Verwendung von Proof of Stakes-Systemen vs. Proof of Work zu liegen. Obwohl bereits mehrere Coins aus Proof-of-Work-Systemen migriert wurden, existieren noch viele.

Die Cryptowisser-Bericht detailliert, wie Proof-of-Work-Systeme und insbesondere deren Sicherheitsmaßnahmen eine astronomische Menge an Energie benötigen. Die Prinzipien eines PoW-Systems erfordern, dass Einzelpersonen den Prozess der Aufzeichnung von Transaktionen und der Überprüfung der in der Blockchain gespeicherten Daten verwalten, was wiederum Krypto-Mining und viel Computerhardware erfordert.

Proof of Systems hingegen pflegen ihre Transaktionen mit mehreren Inhabern, die als Validatoren bezeichnet werden, und mit diesem Proof of Systems-Protokoll erstellt jeder Benutzer einen Knoten, und jeder Knoten benötigt keine zusätzliche Energie, um die Glaubwürdigkeit des Knotens zu beweisen, da im Gegensatz zu Proof-of-Work-Systemen.

Der Bericht erklärt auch den Mangel an Kontrolle in vielen „traditionellen“ Branchen, einschließlich Banken. Es stimmt zwar, dass die Kryptoindustrie ihre Umweltauswirkungen neu bewerten muss, aber man könnte argumentieren, dass sie die einzige Finanzbranche sind, die solche Spekulationen erhält, während traditionelle Banken, die unglaublich viel Energie verbrauchen, unversehrt bleiben.

Kryptowisser ist eine Vergleichsseite für Kryptowährungsdienste mit den weltweit größten, am häufigsten aktualisierten und vertrauenswürdigsten Listen von Kryptowährungsbörsen. Nachrichten, Brieftaschen, Debitkarten und Händler. Mit mehr als 1.000 Bewertungen der verschiedenen Börsen, Debitkarten, Geldbörsen und Händler helfen sie Ihnen, alle Ihre Kaufentscheidungen und Serviceentscheidungen in der Kryptowelt zu treffen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte press@cryptowisser.com


Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem beworbenen Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf in der Pressemitteilung erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht werden.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"