Bitcoin

Golden State Warriors Point Guard Stephen Curry bittet um Rat zu Kryptowährungen – Bitcoin News

Der beliebte Point Guard der Golden State Warriors, Stephen Curry, bat seine 15,5 Millionen Anhänger um einige „Ratschläge“ zu Krypto. Curry sagte, er habe „gerade erst angefangen“ und viele Leute gaben dem professionellen Basketballspieler Ratschläge.

Stephen Curry bekommt „Rat“ von Crypto Twitter

Namhafte Sportler, Prominente und Musiker weltweit haben sich mit digitalen Währungen beschäftigt und Fans um Hinweise gebeten. Kürzlich, Bitcoin.com News gemeldet über den amerikanischen Rapper Busta Rhymes, der nach Kryptowährungen fragt und ob er sich „einkaufen“ soll oder nicht. Der ehemalige Boxweltmeister im Schwergewicht Mike Tyson fragte seine Fans, ob sie Bitcoin bevorzugen (BTC) oder Ätherum (ETH). Der “Legally Blonde”-Star, Schauspielerin Reese Witherspoon, erzählt ihre 2,9 Millionen Twitter-Follower, die sie gerade Ethereum gekauft hat. Witherspoon sagte:

Habe gerade meinen ersten gekauft ETH. Machen wir das #cryptotwitter

Jetzt der Star Point Guard für die Golden State Warriors, Stephen Curry, hat über Kryptowährungen getwittert und sucht Rat. „Ich fange gerade erst mit dem Krypto-Spiel an… habt ihr alle einen Rat?“ Curry fragte am 7. September. Natürlich erhielt Curry viele Antworten von Krypto-Anhängern, die ihre bevorzugten Blockchain-basierten Vermögenswerte in Höhe von Schilling forderten. Eine Person sagte, er solle ignorieren, was die Leute auf Krypto-Twitter sagen. “Jawohl. Ignoriere alle Twitter-Krypto-Ratschläge“, die Person antwortete zu Curry. Eine Reihe anderer die Gelegenheit genutzt den Star der Golden State Warriors um ein Interview über Krypto zu bitten.

Microstrategy CEO äußert sich zu Wort, tribalistische Krypto-Kommentare und Shilling Taint-Gespräch

Michael Saylor, CEO von Microstrategy erzählt Curry, um ihm bei Bedarf eine direkte Nachricht zu senden. „Steph, ich habe mehr als tausend Stunden damit verbracht, über diese Frage nachzudenken und mich für Bitcoin entschieden“, sagte Saylor. „Bisher habe ich mehr als 3 Milliarden US-Dollar eingekauft BTC weil ich denke, es ist die Zukunft des digitalen Eigentums. Ich habe auf Hope.com (oder DM mir) jede Menge kostenlose Bitcoin-Aufklärung gepostet.“ Neben den Kommentaren von Leuten, die Curry sagten, warum er dieses oder jenes Krypto-Asset kaufen sollte, mussten Bitcoin-Maximalisten – wie üblich – und diejenigen, die eine Vielzahl alternativer Blockchains unterstützen, tribalistische Schattenkommentare einwerfen und in Currys Twitter-Thread argumentieren.

Die Finanzautorin Frances Coppola genannt „Nicht“ zu Currys Tweet und Alex Gladstein von der Human Rights Foundation bemerkte: „Erwägen Sie, kleine Geschenke in Bitcoin an Wohltätigkeitsorganisationen zu machen, die Ihnen wichtig sind und die Sie unter der Bedingung unterstützen, dass sie es 4 Jahre lang nicht ausgeben können.“ Zahlreiche Leute kommentierten die Tatsache, dass Curry ein nicht fungibles Token (NFT) des Bored Ape Yacht Club (BAYC) als Twitter-Profilbild hatte. Während einige das BAYC-Profilbild liebten, zeigten andere Abneigung gegen das NFT-Bild.

„Nimm den albernen Affen von deinem Profil, es ist, als würdest du herumwinken und eine Idiotenflagge“, der bekannte Bitcoin-Künstler namens „Fractal Encrypt“ schrieb. „Recherchiere als nächstes intensiv und erfahre mehr über Bitcoin vs. sh**coin Dichotomie“, fügte der Künstler hinzu. Im Gegensatz zu solchen Kommentaren shillten NFT-Fans ihre Lieblings-BAYC-NFTs und forderten den Profi-Basketballer auf, sich andere NFT-Sammlungen anzusehen.

Bei all dem Tribalismus, dem Schilling von Münzen und verschiedenen NFT-Sammlungen war der wahrscheinlich beste Rat, den Stephen Curry von Twitter bekam, „alle Twitter-Krypto-Ratschläge zu ignorieren“. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat diese spezifische Antwort an Curry fast 20.000 Likes und Hunderte von Retweets.

Was halten Sie davon, dass der NBA-Star der Golden State Warriors um Rat zu Krypto fragt? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu seinem jüngsten Tweet und den gemischten Antworten im Kommentarbereich unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"