Bitcoin

CoinFLEX gibt seine wichtigsten Meilensteine ​​für 2021 bekannt – Pressemitteilung Bitcoin News

PRESSEMITTEILUNG. Seit Anfang August verzeichnet CoinFLEX einen enormen Anstieg der Handelsaktivität und kletterte auf einen atemberaubenden Höchststand von 3 Milliarden US-Dollar tägliches Handelsvolumen mit einem Open Interest von über 200 Millionen US-Dollar. Der Anstieg des Handelsvolumens und der Marktliquidität sind Anzeichen für die schnelle Akzeptanz von CoinFLEX.

Auch das Repo-Volumen von CoinFLEX ist deutlich gestiegen, mit Gesamthandelsvolumen von über 120 Milliarden US-Dollar. Der Repo-Markt ist für das CoinFLEX-Ökosystem von entscheidender Bedeutung, da seine Gewinne antreiben flexUSD’s konkurrenzfähige APRs.

Auf CoinFLEX und anderen Terminbörsen haben Terminmärkte viel Handelsaktivität, was eine „Basis“ schafft. Basis ist die Preisdifferenz zwischen Spot-Trades und Futures-Kontrakten. flexUSD wird über den Repo-Markt eingesetzt, um von der Preisdifferenz zu profitieren.

Aus diesem Grund bietet flexUSD zwar variable marktbasierte Zinssätze, aktuelle Benutzer erleben jedoch hohe effektive Jahreszinsen. Wenn es eine Verschiebung zwischen dem Spot- und Futures-Preis gibt, wird ein Trading-Bot die Preisdifferenz arbitrieren und alle 8 Stunden die FlexUSD-Inhaber in der Kette bezahlen.

Im letzten Monat erlebte flexUSD ein 8-Stunden-Fenster von 70 % effektiven Jahreszins und ein durchschnittlich 16,58% 7-Tage-APR. Diese Zinssätze sind im Vergleich zu anderen DeFi-Kreditplattformen mit niedrigen einstelligen effektiven Jahreszinsen oder, schlimmer noch, Sparkonten bei traditionellen Banken mit 0,01 % effektiven Jahreszinsen äußerst attraktiv.

flexUSD-Marktkapitalisierung erreicht 100 Mio. USD

Bei den wettbewerbsfähigen APRs, die flexUSD bietet, ist es keine Überraschung, dass Benutzer 100 Millionen US-Dollar der Stablecoin geprägt haben, um ein sicheres und sicheres Verfahren zur Erzielung eines ertragreichen passiven Einkommens zu erzielen.

AMM+

Während flexUSD Zinssätze aufweist, die um Größenordnungen höher sind als die, die durch seine DeFi- und TradFi-Gegenstücke generiert werden, melden Benutzer von CoinFLEXs AMM+ noch höhere Zinssätze.

AMM+ TVL erreichte 99 Millionen US-Dollar. Die Marktvolatilität war am deutlichsten beim AMM+-Volumen zu spüren, das auf unglaubliche 933 Millionen US-Dollar anstieg.

Obwohl AMMs im Allgemeinen eine aktivere Beteiligung erfordern als die Verwaltung von Stablecoin-Einlagen wie flexUSD, erfordert die Bereitstellung von Liquidität auf dem AMM+ weitaus weniger Aufwand als die Durchführung herkömmlicher Market-Making-Operationen. Anstatt die Fähigkeiten eines professionellen Market Makers zu benötigen und Handelspositionen aktiv zu verwalten, kann mit dem AMM+ jeder eine AMM-Position besetzen und fang an zu handeln.

Das AMM+ kommt dem CoinFLEX-Ökosystem zugute, indem es allen CoinFLEX-Märkten Liquidität zur Verfügung stellt. Dies schafft ein weitaus besseres Handelserlebnis für AMM+-Benutzer, da es Benutzern ermöglicht, Trades genauer und effektiver auszuführen.

Danke FLEXer

„Wem können wir dieses unglaubliche Wachstum danken? FLEXer, alt und neu. Im August gab es die höchste Anzahl neuer Benutzer, die dank unserer kürzlich erfolgten Metamask-Integration größtenteils aus der DeFi-Community kamen. Das heisst Anmeldung für ein CoinFLEX-Konto kann mit nur wenigen Klicks mit Ihrer Metamask-Wallet erledigt werden!“

CoinFLEX drängt auf Dezentralisierung

Chainlink Partnerschaft

CoinFLEX hat eine Partnerschaft mit Chainlink um dezentrale Preisfeeds in das System zu integrieren. Dies dient als zusätzliche Zuverlässigkeitsebene und wird zur Standardquelle für Preisdaten für den unwahrscheinlichen Fall, dass unsere Systeme für kurze Zeit nicht mehr reagieren. Dadurch erhalten wir eine ständige, dezentrale Quelle für Preisinformationen.

Dezentrale Verwahrung

CoinFLEX freut sich auch, sein anhaltendes Engagement für die Dezentralisierung mit der Einführung der dezentralen Verwahrung im Laufe dieses Jahres bekannt zu geben. CoinFLEX wird den Besitz von privaten Schlüsseln für ausgehende Auszahlungstransaktionen dezentralisieren. Dies bedeutet, dass CoinFLEX im Gegensatz zu anderen zentralisierten Börsen keine Kontrolle über die Kontoaktivitäten seiner Kunden haben kann. Dies ist die Art von Kundenschutz, die Benutzer mit einem hybriden CEX-DEX-Modell erleben können.

Neben der dezentralen Verwahrung profitieren die Benutzer von der beeindruckenden siebenjährigen Erfolgsbilanz von CoinFLEX bei der Verwahrung von Krypto-Assets. Dies zeigt, wie ernst CoinFLEX Sicherheit nimmt und gibt den Benutzern die Gewissheit, dass ihre Vermögenswerte vor Bedrohungen durch interne und externe Faktoren geschützt sind.

SmartBCH

CoinFLEX ist ein wichtiger Teilnehmer an der Intelligentes Bitcoin-Bargeld, oder smartBCH, Ökosystem, das als primäre zentralisierte Brücke dient, bevor die dezentrale „SHA Gate“-Lösung live geht.

smartBCH ist eine Sidechain für Bitcoin Cash, die auf schnelle und kostengünstige Transaktionen ausgelegt ist. Es ist auch EVM-kompatibel, kann also schnell, sicher und dezentral mit dem Ethereum-Netzwerk überbrückt werden und einen hohen Durchsatz für dezentrale Anwendungen bieten. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Krypto im CoinFLEX-Ökosystem verdienen und handeln können, besuchen Sie www.coinflex.com.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Krypto im CoinFLEX-Ökosystem verdienen und handeln können, besuchen Sie www.coinflex.com.

Über CoinFLEX

CoinFLEX wurde 2019 gegründet und ist die Heimat von Crypto Yield und ist bestrebt, institutionellen und privaten Anlegern eine leicht zugängliche Plattform zum Erwerb und Handel von Krypto zu bieten.

CoinFLEX schafft innovative Lösungen, um Investoren und Kryptomärkte durch intuitive Renditeprodukte wie flexUSD, die weltweit erste verzinsliche Stablecoin, und AMM+, dem kapitaleffizientesten automatisierten Market Maker der Welt. CoinFLEX wird von Krypto-Schwergewichten unterstützt, darunter Roger Ver, Mike Komaransky, Polychain Capital und Dragonfly Capital.

Telegramm | Twitter | LinkedIn | Facebook | Youtube | Reddit


Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem beworbenen Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die in der Pressemitteilung erwähnt werden, verursacht oder angeblich verursacht werden.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"