Bitcoin

Billige Macht bringt Bitcoin Mining Boom nach Venezuela, während sich das Land in Richtung der digitalen Wirtschaft bewegt – Bitcoin News

Die sehr niedrigen Strompreise in Venezuela haben einen starken Anreiz geschaffen, Bitcoin für einige wenige Glückliche abzubauen, die das Kapital haben (und es wagen), Bergleute und Infrastruktur im Land zu kaufen. Der Aufstieg digitaler Währungen hat eine neue Industrie geschaffen, die billige Energie verwendet und sie in wertvolle Bitcoins verwandelt. In anderen regionalen Nachrichten hat Axie Infinity, ein Spiel zum Verdienen, Möglichkeiten für die weniger Glücklichen geschaffen. Das Land wird aufgrund der Möglichkeiten, die diese neuen Tools bieten, digital.

Billige Macht schafft Mining Chancen in Venezuela

Die günstigen Stromkosten schaffen Möglichkeiten, diese Ressource zu nutzen und in Bitcoin umzuwandeln, eine knappere und wertvollere Ressource. Das haben viele Investoren im Land getan. Theodoro Toukoumidis, CEO von Doctorminer, einem dienstleistungsorientierten Bitcoin-Mining-Unternehmen, hat mehr als 80 ASICS, die ununterbrochen arbeiten. Nach für ihn kosten all diese Maschinen zusammengenommen weniger als 10 US-Dollar pro Monat.

Jede der Mining-Maschinen kostet jedoch etwa 400 Dollar, ein hoher Preis für ein Land, dessen Mindestlohn die 10-Dollar-Grenze nicht erreicht. In jedem Fall steigt der Preis für das Mining noch höher, da die Miner die Strominfrastruktur anpassen und Reparaturen vornehmen müssen, um an das alternde Stromnetz anschließen zu können. Venezuela ist ein Land, das eine Stromrationierung durchgemacht hat Zeitraum Dies führte dazu, dass die Bürger im Jahr 2019 katastrophale Stromausfälle erlitten.

Die Situation hat sich seitdem verbessert, aber es gibt immer noch Analysten, die sich Sorgen machen, welche Auswirkungen ein Strommangel auf den Betrieb der Bergleute haben könnte. Erst letzten Monat haben Behörden in einem wichtigen venezolanischen Staat getrennt die Stromversorgung aller Miner aufgrund ihres vermeintlich massiven Stromverbrauchs. Diese Bergleute sind seitdem wieder verbunden mit Verzögerung an das Stromnetz.

Die versteckten Kosten von Mining

Mining ist in Venezuela eine regulierte und legale Aktivität, seit Sunacrip, der venezolanische Kryptowährungswächter, ihn im vergangenen Jahr als solchen etabliert hat. Um einen Bergbaubetrieb aufzubauen, müssen Investoren eine Reihe von Anforderungen erfüllen. Die Einhaltung dieser Schritte kann etwas kompliziert sein, aber sie stellen sicher, dass die Regierung theoretisch nicht dagegen vorgeht. Aber die Erfahrung sagt etwas anderes. Es gab viele Geschichten über Behörden, die Bergleute besuchten, um sie aufgrund ihrer Aktivitäten zu erpressen.

Tatsächlich musste Sunacrip klären Bergleute konnten ohne einen Vertreter der Institution nicht von staatlichen Sicherheitskräften besucht werden, um die Häufigkeit dieser fragwürdigen Besuche einzudämmen. Aus diesem Grund haben sich einige Bergleute entschlossen, ihre Aktivitäten vor den Augen der Aufsichtsbehörde zu verstecken. Dies hat zur Beschlagnahme von Tausenden von Bergbaumaschinen durch die Behörden geführt.

Blüte der digitalen Wirtschaft

All diese Faktoren schaffen zusammen ein Klima, das der Entwicklung einer digitalen Wirtschaft förderlich erscheint und es einigen Venezolanern ermöglicht, der schlimmen Situation des Landes zu entkommen. Während die meisten Venezolaner keinen Mining-Betrieb kaufen und organisieren können, gibt es andere Möglichkeiten, mit Krypto Geld zu verdienen, die mit niedrigeren Einstiegskosten verbunden sind. Axie Infinity, ein Play-to-Earn-Spiel, das 2018 eingeführt wurde, hat es einigen Venezolanern ermöglicht, zu investieren und Stipendien für andere anzubieten, die sie während des Spiels verdienen können.

Axie Infinity ist so populär geworden, dass eine Reihe von Akademien, die Stipendien für das Spiel anbieten, in sozialen Netzwerken Bekanntheit erlangt haben. Vzlatothemoon, eine dieser Akademien, hat auf Twitter mehrmals Trendstatus erreicht. Ein Stipendium in Axie bedeutet, dass ein Investor einem anderen Spieler die zum Spielen benötigten Charaktere leiht und diese die Einnahmen teilen. Das ist mittlerweile in Venezuela so beliebt, dass es aktuell mehr als 300 Geschäfte sind akzeptierend SLP, einer der nativen Token des Spiels, als Zahlungsoption.

Was denkst du über die digitale Wirtschaft, die sich in Venezuela zusammenbraut? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"