Krypto News

Bitcoin steigt über 22.000 USD und löst weitere 250 Millionen USD an Liquidationen aus

Bitcoin setzt seine wöchentliche Rallye mit einem Schub über 22.000 $ fort und bringt den Kryptomarkt zurück auf eine Marktkapitalisierung von über 1 Billion $.

Der Pump hat eine weitere Lawine von Liquidationen an den Börsen für digitale Assets ausgelöst.

  • Bitcoin wurde am Freitag um 19:45 Uhr UST für etwa 21.380 $ gehandelt, bevor es bis 21:00 Uhr um 1.000 $ auf 22.370 $ gepumpt wurde. Der Pump hat sich seitdem nur fortgesetzt, wobei das Top-Asset zum Zeitpunkt des Schreibens 22.615 $ kostete.
  • Inzwischen ist Ether innerhalb dieses Zeitrahmens von 1590 $ auf 1651 $ gepumpt worden. Das letzte Mal, dass beide Vermögenswerte auf diesen Niveaus gehandelt wurden, war vor dem von Ethereum verschmelzen bzw. der Zusammenbruch von FTX, die beide bei ihrer Ankunft massive Abschwünge auf dem Kryptomarkt auslösten.
  • Nach Münzglashat die Preispumpe in den letzten 24 Stunden zu Krypto-Liquidationen in Höhe von 250 Millionen US-Dollar beigetragen, darunter über 52.000 Händler.
  • Die größte Liquidation fand über Bitmex bei einem XBTUSD-Trade für 3,15 Millionen Dollar statt. Insgesamt ist OKX die führende Börse nach Liquidationszahl.
  • Bitcoin erholt sich seit letzter Woche, nachdem die BLS optimistische Inflationsdaten veröffentlicht hatte, die den Märkten signalisierten, dass die Fed bereit sein könnte, die Zinserhöhungen einzustellen. Der ehemalige BitMex-CEO Arthur Hayes jedoch glaubt es ist unwahrscheinlich, dass es so bald zu einer Wende kommt.

Bitcoin steigt über 22.000 USD und löst weitere 250 Millionen USD an Liquidationen aus, Krypto News ÖsterreichBitcoin / USD. TradingView.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"