Krypto News

Bitcoin Mining Die Schwierigkeit steigt um 10 % auf New ATH, wenn die Miner zurückkehren

Bitcoin-Miner wurden im Jahr 2022 niedergeschlagen. Was wie ein Jahr mit ausreichend Kapital für die Expansion aussah, hohe Energiepreise, zunehmender Wettbewerb und ein Bärenmarkt schlugen mehrere Mining-Giganten um.

Nach dem Winterschlaf sind die Bitcoin-Minenarbeiter wieder zurück, da die Mining-Schwierigkeiten laut den von BTC.com zusammengestellten Daten einen Anstieg von über 10 % von 34,09 Billionen auf 37,59 Billionen verzeichneten

Nach der Entwicklung, einem führenden Akteur im Weltraum, f2pool getwittert,

„Die Schwierigkeit beim Bitcoin-Mining stieg um 10,26 % auf einen ATH! Wenn BTC in diesem 2-Wochen-Zyklus über 23.000 $ steigen kann, können Maschinen, die effizienter als 40 W/T sind, mit Gewinnen bei einem Strom von 0,08 $/kWh laufen.“

  • Die Zahl, die bestimmt, wie schwierig es ist, einen Bitcoin-Block abzubauen, kommt inmitten einer bullischen Umkehrung der Preisbewegung des Krypto-Assets.
  • Bitcoin, das derzeit bei 21.175 $ gehandelt wird, hat es geschafft, die Verluste aus dem Zusammenbruch des Krypto-Imperiums von Sam Bankman-Fried vor zwei Monaten auszugleichen. Die nächste Schwierigkeitsänderung wird voraussichtlich in zwei Wochen stattfinden, was zumindest vorerst einen geringfügigen Rückgang von 0,02 % bedeuten könnte.
  • In der Zwischenzeit erreichte Bitcoins Mining-Hash in nur zwei Wochen nach Jahresbeginn zwei neue Höchststände, obwohl der bankrotte Miner Core Scientific im Dezember 9.000 ASICs abschaltete.
  • Dieser Trend könnte möglicherweise zeigen Hasch bewegt sich von schwachen Händen zu starken Händen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich die Hash-Rate von Bitcoin in der Nähe von 271,86 EH/s.
  • In Bezug auf die Verteilung der Mining-Pools hat Foundry USA mit 35,5 % den höchsten Anteil, gefolgt von AntPool mit 20,9 %, Binance Pool mit 12,3 % und f2pool mit 10,4 %.

.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"