Krypto News

Bitcoin Mining Company Griid sichert sich Kreditfazilität in Höhe von 525 Millionen US-Dollar von Blockchain.com – Mining Bitcoin-Nachrichten

Am Montag gab das Bergbauunternehmen Griid Infrastructure bekannt, dass sich das Unternehmen eine Kreditfazilität in Höhe von 525 Millionen US-Dollar von der Kryptofirma Blockchain.com gesichert hat. Laut der Ankündigung wird die Kreditfazilität eine Laufzeit von vier Jahren haben, um die Abbaukapazitäten des Unternehmens zu erhöhen.

Bitcoin Mining Infrastrukturunternehmen zur Kapazitätssteigerung mit Hilfe von Blockchain.com

Kryptowährungs-Mining und insbesondere Bitcoin (BTC) im Mining, wurden im Laufe des Jahres Millionen von Dollar investiert. Unternehmensbetriebe haben massive Geschäfte mit Herstellern von Bitcoin-Mining-Rigs wie Canaan, Bitmain und Microbt für Tausende von ASIC-Geräten abgeschlossen. Einige große Bitcoin-Mining-Betreiber haben ebenfalls mit dem Bau neuer Anlagen begonnen, um die Kapazität zu erhöhen.

Am 22.11. Netzinfrastruktur gab bekannt, dass sich das Unternehmen eine Kreditfazilität in Höhe von 525 Millionen US-Dollar gesichert hat Blockchain.com. Die Finanzierung wird verwendet, um die Mining-Kapazität zu erhöhen und „von über 1.300 Megawatt verfügbarem Strom von bestehenden Energieerzeugungspartnern zu profitieren“. Laut der Ankündigung hat das Institutional Markets-Team von Blockchain.com einige der größten Kreditfazilitäten auf dem Markt geschaffen.

„Blockchain.com ist ein etablierter Marktführer im Bereich der digitalen Assets mit einzigartigem Wissen über jeden Aspekt des Krypto-Ökosystems, einschließlich des Mining-Betriebs“, erklärte Trey Kelly, CEO und Gründer von Griid in einer Erklärung. „Blockchain.com ist ein idealer Kapitalpartner, da wir unsere Infrastruktur und unseren Betrieb in unserem wachsenden Portfolio an Bitcoin-Mining-Einrichtungen stärken“, fügte der CEO des Mining-Unternehmens hinzu.

Griid ist ein amerikanisches Krypto-Mining-Infrastrukturunternehmen, das sich selbst als „vertikal integriertes Bitcoin-Selbst-Mining-Unternehmen“ bezeichnet. Das Unternehmen betreibt ein Portfolio von Bitcoin-Mining-Rechenzentren in den USA. Der CEO von Blockchain.com, Peter Smith, erklärt, dass das Unternehmen schon seit geraumer Zeit mit Griid zusammenarbeitet.

„In den letzten zwei Jahren haben wir eng mit Griid zusammengearbeitet, um nicht nur Kapital bereitzustellen, sondern auch ein Partner zu sein, der in das Wachstum des Unternehmens investiert“, sagte Smith während der Ankündigung. Der Deal von Blockchain.com mit Griid folgt dem Unternehmen 300 Millionen US-Dollar sammeln Ende März und erhöhte seine Bewertung auf 5,2 Milliarden US-Dollar.

Im Mai hat die Kryptofirma erworben ein KI-Unternehmen namens Artificial Intelligence Exchange und letzten August CFO von Blockchain.com angedeutet beim Börsengang des Unternehmens in 18 Monaten. Macrina Kgil, CFO von Blockchain.com, erklärte auch zu der Zeit, dass das Unternehmen hielt BTC und ETH auf seiner Bilanz.

Was halten Sie davon, dass Griid sich eine Kreditfazilität in Höhe von 525 Millionen US-Dollar von der Kryptofirma Blockchain.com sichert? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"