Krypto News

Bitcoin ist auf 60.000 US-Dollar gefallen und hat seit der ATH (Market Watch) am Dienstag 7.000 US-Dollar verloren

Nachdem die BTC in den letzten Tagen immer höher gestiegen war, korrigierte sie in den letzten 24 Stunden hart und fiel sogar kurzzeitig unter 60.000 USD. Die meisten Altcoins folgten diesem Beispiel, und die gesamte Marktkapitalisierung verlor seit ihrem Höchststand Anfang dieser Woche mehr als 150 Milliarden US-Dollar.

Bitcoin hat in Tagen 7000 $ verloren

Das Hauptaugenmerk im Kryptowährungsbereich lag in der letzten Woche oder so auf dem allerersten Bitcoin Futures ETF Live gehen in den USA am Dienstag. Die Euphorie für ein so lang erwartetes Produkt führte zu einem massiven Preisanstieg für den digitalen Vermögenswert, der über seinen ATH im April brach und kartiert einen Tag später ein neues für 67.000 US-Dollar.

Es konnte jedoch nicht dort bleiben, und die Bären begannen, es allmählich nach Süden zu drängen. Wie gemeldet gestern fiel BTC auf 63.000 $, aber die Korrektur war noch lange nicht vorbei.

In den letzten 24 Stunden hat die Kryptowährung immer weiter an Wert verloren. Diesmal fiel es auf knapp 60.000 Dollar. Als solches bedeutete dies, dass BTC innerhalb weniger Tage um mehr als 7.000 US-Dollar gesunken war.

Bis jetzt ist es abgeprallt und etwas Boden gut geworden. Trotzdem ist es im Tagesverlauf immer noch um 4% gesunken und seine Marktkapitalisierung liegt unter 1,150 Billionen US-Dollar.

BTCUSD. TradingView

Alts Siehe auch Rot

Die alternativen Münzen sind ihrem Anführer nach Süden gefolgt. Ethereum war vor ein paar Tagen kurz davor, seinen eigenen ATH bei fast 4.400 $ zu brechen, scheiterte aber und fiel gestern auf 3.900 $. Derzeit liegt die ETH bei knapp über 4.000 US-Dollar, ist aber an einem Tag immer noch um 3% gesunken.

Solana war auch nur wenige Zentimeter davon entfernt, ein neues Allzeithoch zu erreichen. Jetzt wird SOL jedoch bei 200 US-Dollar gehandelt. Binance Coin, Cardano, Ripple, Polkadot und Terra schreiben ebenfalls rote Zahlen.

Geringe Gewinne sind von Dogecoin, Avalanche und Chainlink. Weitere Steigerungen kommen von Huobi-Token (11%), Fantom (11%), Curve-DAO-Token (10%), Harmonie (9%), und OKB (7,5%).

Im Gegensatz dazu haben OMG Network, Flow, The Graph, SushiSwap, Stacks und ICON an einem Tag am meisten verloren.
Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung ist auf 2,530 Billionen US-Dollar gesunken, was bedeutet, dass sie seit dem Höchststand vor zwei Tagen 150 Milliarden US-Dollar verloren hat.

Bitcoin ist auf 60.000 US-Dollar gefallen und hat seit der ATH (Market Watch) am Dienstag 7.000 US-Dollar verloren, Krypto News ÖsterreichÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto .

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"