Krypto News

Bitcoin-Dominanz sinkt auf niedrigstes Niveau seit 3 ​​Jahren als Ethereum, zahlreiche Konkurrenten gewinnen an BTC – Märkte und Preise

Die Dominanz von Bitcoin ist mit 37 % auf den niedrigsten Stand seit etwas mehr als dreieinhalb Jahren seit dem 3. Juni 2018 gefallen. Letztes Jahr, Ende März, schwebte die Bitcoin-Dominanz knapp über der 60%-Zone, aber seitdem haben zahlreiche Marktkapitalisierungen für digitale Vermögenswerte an Wert gewonnen und auf dem Weg in die Marktrangliste an Bedeutung gewonnen.

Bitcoin-Dominanz sinkt unter 38%

Die Krypto-Wirtschaft hat derzeit rund 12.247 Krypto-Assets, die an 542 Börsen weltweit gehandelt werden. Die Kryptomärkte haben in den letzten 24 Stunden mehr als 7% verloren und sind bis 8:00 Uhr (EST) auf ein Tief von 2,16 Billionen US-Dollar gefallen.

Während die einzelnen Krypto-Marktkapitalisierungen regelmäßig gemessen werden, wird die Marktbewertungsdominanz von Bitcoin im Vergleich zu den übrigen Kapitalisierungen seit der Existenz mehrerer Krypto-Märkte gemessen.

In den ersten Jahren, BTC Dominanz lag deutlich über der 90%-Marke, was die Marktkapitalisierungsdominanz angeht. Dominanz wurde im Mai 2013 mehr registriert, und zu dieser Zeit BTC Die Dominanz betrug 94 %.

Bitcoin-Dominanz sinkt auf niedrigstes Niveau seit 3 ​​Jahren als Ethereum, zahlreiche Konkurrenten gewinnen an BTC – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Dies wurde an Krypto-Assets wie Namecoin, Novacoin, Litecoin, Terracoin, Feathercoin und Freicoin gemessen. Zwischen Mai 2013 und Februar 2017 blieb die Marktdominanz von Bitcoin über 80%.

Seit dem 26. Februar 2017 konnte Bitcoin jedoch nicht mehr über die 80%-Zone springen und schaffte es erst vor etwas mehr als einem Jahr, im vergangenen Januar, auf bis zu 70% zu steigen.

11 Coins Neben Bitcoin und Ethereum beherrschen Sie über 20% der Krypto-Wirtschaft

BTC‘s Dominanz liegt derzeit bei 37,7%, während Ethereum (ETH) befiehlt 18,6%. Während Ethereum ein gewaltiger Feind ist, haben sich viele andere Krypto-Obergrenzen in das Dominanzgebiet von Bitcoin bewegt.

Tether, Binance coin, solana, usd coin, cardano und xrp beherrschen mehr als 15 % der Krypto-Wirtschaft von 2,18 Billionen US-Dollar. Die oben genannten Coins sowie Terra, Polkadot, Avalanche, Dogecoin und Shiba Inu machen 20,63 % der Krypto-Wirtschaft aus.

Alle diese Coins, einschließlich Ethereum und das Entfernen von SHIB, halten mehr als 1% oder mehr an der Dominanz der Kryptomarktbewertung. Seit Januar 2021, wenn BTC‘s Dominanz betrug 70%, eine Vielzahl von Altcoins haben sich an die Marktkapitalisierung von Bitcoin geschlagen.

Was halten Sie von der geringen Dominanz von Bitcoin heute? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bitcoin-Dominanz sinkt auf niedrigstes Niveau seit 3 ​​Jahren als Ethereum, zahlreiche Konkurrenten gewinnen an BTC – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist News Lead bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Finanztech-Journalist. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Statista,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"