Krypto News

Binance Charts Regulierter Kurs nach Neuseeland

  • Neuseeland mit einer Bevölkerung von 5 Millionen wird von der Börse als Fintech-Pionier angesehen, und sein Umzug dorthin ist sinnvoll, sagte Binance
  • Die Expansion in das Land folgt auf die erfolgreiche Registrierung als Finanzdienstleister beim Wirtschaftsministerium des Landes

Binance hat seine Aktivitäten nach einer erfolgreichen Registrierung beim Wirtschaftsministerium des Landes Anfang dieses Monats auf Neuseeland ausgeweitet.

Binance New Zealand wird sich bestehenden Unternehmen anschließen, die unter dem Namen des Unternehmens tätig sind, unter anderem in Australien, Italien und seit kurzem auch in Frankreich. General Manager Ben Rose, ehemals bei der lokalen Softwareentwicklungsfirma CodeHQ, wird die Geschäfte innerhalb des Inselstaates leiten.

Der Börsen- und Krypto-Infrastrukturanbieter sagte, der Schritt, ein beim Ministerium für Wirtschaft, Innovation und Beschäftigung registrierter Finanzdienstleister zu werden, sei trotz der geringeren Bevölkerungszahl und der kleinen Inlandsmärkte des Landes sinnvoll.

„Viele große Technologieunternehmen eröffnen nur langsam ein neuseeländisches Büro“, sagte der Gründer und CEO von Binance, Changpeng Zhao, in einer Erklärung. „Ich denke, für einige ist es leicht zu übersehen … aber wir sehen einen erheblichen Wert darin, eine ernsthafte neuseeländische Präsenz zu haben.“

Der Inselstaat, der östlich von Australien im Südpazifik liegt, hat laut dem neuesten nationalen Bericht eine Bevölkerung von rund 5,1 Millionen Schätzungen. Davon besitzen rund 268.000 Kiwis Krypto, wobei 69 % und 31 % zwischen Männern und Frauen aufgeteilt sind, a Finder-Umfrage zeigt an.

Ein maßvolles Vorgehen

Binance versucht, die Dinge nach Vorschrift zu machen, nachdem es im vergangenen Jahr in verschiedenen Gerichtsbarkeiten mehrere regulatorische Rückschläge erlitten hat.

Die britische Finanzaufsicht untersagte dem britischen Zweig von Binance im Juli 2021, regulierte Aktivitäten durchzuführen, während Regulierungsbehörden in ganz Europa ebenfalls stark gegen die Derivategeschäfte der Börse vorgingen und sie dazu zwangen runterkommen dieser Teil seines Geschäfts in der gesamten Region.

Deutschland, Hongkong, Italien und Malaysia machten im vergangenen Jahr gleichzeitig Druck wegen Bedenken, die Binance nicht bei den zuständigen Behörden registriert hatte oder die zu diesem Zeitpunkt anderweitig über schwache Verfahren zur Bekämpfung der Geldwäsche verfügten.

In einer Anfrage Ende 2020 der Geldwäscheabteilung des Justizministeriums wurde bekannt, dass es Binance und seine Führungskräfte gebeten hatte, Nachrichten in Bezug auf die Aufdeckung illegaler Transaktionen und die Anwerbung von US-Kunden durch die Börse zu übergeben. Reuters berichtete früher in diesem Monat.

Dennoch, nach dem Erfolg seiner Anfänge, hat die Zuführung von Bargeld und Wachstum aus Handelsaktivitäten dazu beigetragen, dass es zu einem der größten Krypto-Unternehmen der Welt expandierte.

Der maßvolle Eintritt in Neuseeland markiert, wie auch anderswo, einen etwas anderen Ansatz für die Börse, in der Hoffnung, über Zweifel an der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften hinaus voranzukommen.

Und für Einheimische vor Ort könnte sich der Umzug in günstigere Gebühren in lokaler Währung niederschlagen.

„Dies ist eine aufregende Entwicklung für Kiwi-Investoren und diejenigen, die an der Zukunft von Web3 interessiert sind“, sagte Rose in der Erklärung. „Kiwis können davon ausgehen, Zugang zu vielen spannenden globalen Produkt- und Serviceinnovationen zu haben, die in diesem Bereich stattfinden.“


Teilnehmen DAS: LONDON und erfahren Sie, wie die größten TradFi- und Krypto-Institutionen die Zukunft der institutionellen Einführung von Krypto sehen. Registrieren hier


Der nach Binance Charts regulierte Kurs nach Neuseeland ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"