Krypto News

Bevorstehender Krypto-Fonds soll in die „Zukunft von Web3“ investieren

  • Web 3 Equities wird Ende März mit dem Kapitaleinsatz beginnen
  • Investitionen werden in fünf Kategorien aufgelistet: Blockchain-Infrastruktur, DeFi, DAOs, DApps und NFTs

Benjamin Cohen hat letztes Jahr „eine der größten Entscheidungen“ seines Lebens getroffen – eine, bei der er „sehr zuversichtlich“ bleibt. Er gab seine Vollzeitstelle bei der Immobilienfirma seiner Familie auf, um einen Web3-Investmentfonds aufzulegen, sagte Cohen gegenüber Blockworks.

„Mein Sprung ins Web3 ist grundsätzlich an [this] Prämisse“, sagte Cohen, der geschäftsführende Gesellschafter und Gründer.

„Ich denke, es ist unvermeidlich, dass Blockchain-Technologie und Smart-Contract-Technologie in jeden einzelnen Aspekt unseres Lebens implementiert werden. Und wir stehen erst am Anfang.“

Web 3 Equities konzentriert sich auf Investitionen in digitale Vermögenswerte – insbesondere auf die Investition von Kapital in „die Zukunft von Web3“, erklärte Cohen.

Die Investitionen werden in fünf Kategorien aufgeführt: Blockchain-Infrastruktur, dezentrale Finanzen (DeFi), dezentrale autonome Organisationen (DAOs), dezentrale Anwendungen (DApps) und nicht fungible Token (NFTs).

„Wir investieren in das gesamte Ökosystem, sodass die Anleger Zugang dazu haben [more than] ein Segment [of the market]“, sagte Kohen.

Er lehnte es ab, während eines Interviews mit Blockworks bestimmte Investitionen zu nennen, spielte aber auf die Arten von Protokollen an, in denen der Fonds „bedeutende Positionen einnehmen wird“.

„Wir versuchen nicht, Bitcoin für 38.000 Dollar zu kaufen und für 39.500 Dollar zu verkaufen“, sagte Cohen.

„Wir versuchen, Projekte, Gemeinschaften und Protokolle zu identifizieren, die im Web3-Ökosystem einen Zweck erfüllen und ein Problem mithilfe der Blockchain-Technologie lösen.“

Der Fonds verwaltet derzeit ein Vermögen von 5 Millionen US-Dollar, von dem einige aus persönlichen Investitionen von Cohen stammen. Zu den derzeitigen Investoren gehören vermögende Privatpersonen, sowohl Krypto-Native als auch Neulinge im Raum.

Web 3 Equities nimmt keine Risikoinvestitionen vor und zielt darauf ab, seinen Anlegern mehr Liquidität als andere Krypto-Fonds zu bieten.

„Wir strukturieren dies wie einen Hedgefonds, sodass die Anleger nach einem bestimmten Betrag und einer bestimmten Sperrfrist über Liquidität verfügen und ihre Gelder zurückrufen können. Ich denke, das ist ein differenziertes Wertversprechen“, sagte Cohen.

Web 3 Equities wird Ende März mit dem Kapitaleinsatz beginnen.


. .


Der Beitrag Bevorstehender Kryptofonds zur Investition in die „Zukunft von Web3“ ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"