Krypto News

Berichten zufolge hat Pantera Capital einen neuen Blockchain-Fonds im Wert von 1,25 Mrd. USD im Auge

  • Pantera Capital hat im Juni 2021 seinen ersten Blockchain-Fonds aufgelegt
  • Der neue Fonds wird Berichten zufolge in Aktien sowie in digitale Wertmarken investieren

Berichten zufolge versucht Pantera Capital, einen zweiten Blockchain-Fonds aufzulegen, trotz der anhaltenden Baisse, die die Kryptopreise in den letzten Monaten in die Höhe getrieben hat.

Als institutioneller Vermögensverwalter mit Fokus auf die Blockchain-Branche bietet Pantera derzeit fünf Fonds an: Venture-, Bitcoin-, Early-Stage-Token-, Liquid-Token- und Blockchain-Fonds.

Der Blockchain-Fonds von Pantera, der im Juni 2021 aufgelegt wurde, ist ein aktiv verwaltetes Angebot, das in eine Kombination aus Venture-Equity, Early-Stage-Token und Liquid-Token investiert. Es ist nur für qualifizierte Käufer und hat eine Mindestinvestition von 1 Million US-Dollar.

Jetzt sagte Pantera-Gründer Dan Morehead am Mittwoch auf einer Konferenz in Singapur, dass das Unternehmen plane, 1,25 Milliarden Dollar für einen zweiten Blockchain-Fonds aufzubringen. Bloomberg berichtet. Der Fonds, den Pantera laut Morehead im Mai schließen will, würde in Aktien und digitale Wertmarken investieren, sagte er.

Ein Pantera-Sprecher antwortete nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Obwohl ursprünglich versucht wurde, 600 Millionen US-Dollar für seinen ersten Blockchain-Fonds aufzubringen, sagten die Führungskräfte von Pantera im März, dass sie bisher 1 Milliarde US-Dollar an Verpflichtungen hätten und das Vehikel im folgenden Monat für neue Investoren schließen würden.

„Wir werden wirklich in den Verbraucherbereich eintauchen [use cases] viel mehr, die Schnittmenge von traditionellem Finanzwesen und DeFi und auch Dinge rund um die fortgesetzte globale Institutionalisierung des Raums“, sagte Pantera-Partner Paul Veradittakit während eines Investorengesprächs im März.

Veradittakit fügte damals hinzu, dass der Blockchain-Gaming-Sektor „ein riesiger Sektor für die kommenden Jahre“ sein werde und dass das Unternehmen auch in NFT-Marktplätze, Plattformen und Entwicklertools investieren werde.

In den letzten zwei Monaten hat Pantera Investitionen in Revolving Games, Stacked, Pinata, Stride und Unstoppable Domains bekannt gegeben. Pantera führte im Juli die 65-Millionen-Dollar-Serie-A-Runde des letzteren Unternehmens an.


. .


Der Beitrag Pantera Capital soll einen neuen Blockchain-Fonds im Wert von 1,25 Mrd. USD im Auge behalten, der zuerst auf Blockworks erschien.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"