Krypto News

Bericht – Regulierung

Berichten zufolge versucht die indische Regierung, ein modifiziertes Kryptowährungsgesetz zu beschleunigen, das in der Wintersitzung des Parlaments vorgelegt werden soll. Es wird erwartet, dass die indische Kryptogesetzgebung einen „mittleren Weg“ einschlägt, um die Bedenken aller Beteiligten auszugleichen.

Indien ändert angeblich das Kryptogesetz, um es zu Beginn der Wintersitzung des Parlaments einzuführen

Indien arbeitet derzeit an der Regulierung von Kryptowährungen. Die Regierung erwägt nun, einen „Mittelweg“ einzuschlagen, der die Bedenken aller Interessengruppen zur Regulierung von Kryptowährungen ausbalanciert, berichtete die Economic Times am Montag unter Berufung auf eine ungenannte Regierungsquelle.

Ein vollständiges Verbot von Kryptowährungen wird nicht als machbar angesehen, da eine große Anzahl von Indern in Krypto-Assets investiert, erklärte die Person und fügte hinzu, dass es auch keine Option sei, Kryptowährungen zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen, wie es El Salvador getan hat. Die Quelle sagte:

Eine Balance muss gefunden werden … Ein Mittelweg, der die Belange aller Stakeholder ausbalanciert, ist wahrscheinlicher.

Die politischen Entscheidungsträger erhielten kürzlich eine Präsentation, auch vom Finanzministerium, zur Kryptowährung, so die Veröffentlichung. Es behandelte die Vor- und Nachteile von Kryptowährungen, die Regulierung durch andere Länder, Krypto-Investitionen durch Inder und die Meinung der Zentralbank, der Reserve Bank of India (RBI), zu Krypto. Die indische Zentralbank hat wiederholt gesagt, dass sie „ernsthafte Bedenken“ über Krypto, die der Regierung mitgeteilt wurden.

Eine weitere Präsentation wird wahrscheinlich zur Besteuerung von Kryptowährungen erfolgen, sagte die Quelle und stellte fest, dass die Kryptogesetzgebung nach einer rechtlichen Überprüfung, die voraussichtlich in der kommenden Wintersitzung des Parlaments stattfinden wird, an das Kabinett gehen wird. Die Wintersession beginnt am 29. November.

Darüber hinaus berichtete CNBC-TV18 am Montag, dass die indische Regierung an der Änderung eines vorgeschlagenen Kryptowährungsgesetzes arbeitet. Die Veröffentlichung zitierte auch ungenannte Quellen, die sagten, der Gesetzentwurf werde wahrscheinlich zu Beginn der Wintersitzung des Parlaments eingebracht.

Im Juni 2019 hat das indische Finanzministerium veröffentlicht ein Entwurf eines Gesetzesentwurfs für Kryptowährungen mit dem Titel „Verbot von Kryptowährung und Regulierung des offiziellen Gesetzesentwurfs für digitale Währungen“. Es empfiehlt, alle Kryptowährungen mit Ausnahme staatlicher Kryptowährungen zu verbieten. Im Januar dieses Jahres wurde ein ähnlich betitelter Gesetzentwurf zur Berücksichtigung aufgeführt in Lok Sabha, dem Unterhaus des indischen Parlaments. Es wurde jedoch nicht eingeführt. Seitdem deuten mehrere Berichte darauf hin, dass die Regierung plant, Krypto als Anlageklasse in Indien statt es zu verbieten. Im September erklärte der Vorsitzende des parlamentarischen Ständigen Finanzausschusses Indiens, dass die Kryptowährungsgesetzgebung in Indien „unverwechselbar und einzigartig.“

Die Nachrichtenagentur stellte am Montag ferner fest, dass Beamte des Finanzministeriums versuchen, eine modifizierte Kryptowährungsrechnung „schnell zu verfolgen“.

In der Zwischenzeit arbeitet die RBI auch an einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) und plant, ein digitales Rupien-Modell vorzustellen Jahresende. Es wird erwartet, dass die staatlich unterstützte digitale Währung eingeführt wird in Phasen.

Glauben Sie, dass Indien eine positive Krypto-Regulierung vorlegen wird? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"