Krypto News

Bericht – Brieftaschen

Sieben große Banken, darunter Bank of America, JPMorgan Chase und Wells Fargo, haben sich Berichten zufolge zusammengetan, um eine digitale Geldbörse auf den Markt zu bringen, die mit anderen Drittanbietern von Geldbörsen wie Paypal und Apple Pay konkurrieren wird.

Große Banken lancieren eine digitale Geldbörse

Die Bank of America, JPMorgan Chase, Wells Fargo und vier weitere Finanzinstitute hinter dem Zahlungsnetzwerk Zelle arbeiten zusammen, um eine digitale Brieftasche auf den Markt zu bringen, die Verbraucher an der Online-Kasse verwenden können, berichtete das Wall Street Journal am Montag.

Die Brieftasche wird von der Fintech-Firma Early Warning Services (EWS) verwaltet, die Zelle besitzt und betreibt. EWS bietet Risikomanagementlösungen für Finanzinstitute, Regierungsbehörden und Zahlungsunternehmen. Es ist im gemeinsamen Besitz von Bank of America, JPMorgan Chase, Wells Fargo, Truist, Capital One, PNC Bank und US Bank.

Die neue digitale Brieftasche, die für Online-Zahlungen mit den Debit- und Kreditkarten der Käufer verknüpft wird, wird getrennt von Zelle betrieben. Die Banken wollen mit anderen Drittanbietern von Wallets wie Paypal und Apple Pay konkurrieren, da sie befürchten, die Kontrolle über ihre Kundenbeziehungen zu verlieren, teilte die Veröffentlichung unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen mit.

EWS plant, mit der Einführung der neuen Brieftasche in der zweiten Hälfte dieses Jahres zu beginnen. Visa und Mastercard sind bereits an Bord, und das Fintech-Unternehmen hat sich an andere Kartennetzwerke wie Discover Financial Services gewandt, um ihr Interesse daran zu prüfen, ihre Karten in die Brieftasche aufzunehmen.

Bernstein-Analystin Harshita Rawat kommentierte die Nachricht am Montag in einer Kundenmitteilung. Sie erklärte, dass die großen Banken „wahrscheinlich schon immer Paypal-Neid hatten“, und fügte hinzu:

Es braucht einfach sehr viel Zeit, ein hervorragendes Kundenerlebnis (das besser als etablierte Unternehmen sein muss, nicht nur ähnlich) und ein überzeugendes Wertversprechen für Händler, um die zweiseitigen Netzwerkeffekte im Zahlungsverkehr aufzubauen, um eine Skalierung zu erreichen.

Was halten Sie von der Zusammenarbeit großer Banken bei der Einführung einer digitalen Geldbörse, um möglicherweise mit Paypal und Apple Pay zu konkurrieren? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Bericht – Brieftaschen, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"