Krypto News

Benutzer des Rarible Marketplace können jetzt flussbasierte NFT-Sammlerstücke erstellen, auflisten und handeln – Blockchain

Am 10. November kündigten der Non-fungible Token (NFT)-Marktplatz Rarible.com und das Rarible-Protokoll eine Integration in die Flow-Blockchain an. Die Ankündigung enthält Details, dass Rarible-Benutzer jetzt Flow-basierte NFTs auf dem Marktplatz erstellen, auflisten und handeln können.

Rarible Partner mit Flow Blockchain

Der NFT-Markt Rarible.com und das Rarible-Protokoll haben die Unterstützung des von Dapper Labs entwickelten Blockchain-Netzwerks Flow enthüllt. Raribles Bekanntmachung erklärt, dass Flow-basierte NFT-Benutzer „extrem niedrige Gasgebühren und eine schnelle Benutzererfahrung“ sehen werden. Zum Beispiel zeigen die Daten am Donnerstag, den 11. November, Ethereum (ETH) Die Netzwerkgebühren betragen 0,012 Ether pro Transaktion oder 57,98 USD. In der Ankündigung von Rarible wird darauf hingewiesen, dass die Netzwerkgebühren von Flow bei etwa 0,0001 USD pro Überweisung liegen.

„Da Flow außerdem sowohl für Endbenutzer als auch für Entwickler entwickelt wurde, haben wir es auch in die Rarible-Protokoll, was bedeutet, dass Sie jetzt die vollständig Open-Source-Infrastruktur nutzen können, um NFT-Projekte mit der verfeinerten Entwickler-Ergonomie von Flow zu erstellen“, erklärt das Rarible-Team.

Die von Dapper Labs erstellte Flow-Blockchain ist bekannt für verschiedene NFT-Projekte wie NBA-Top-Shot und Cryptokitties. Flow hat sich kürzlich mit Filecoin zusammengetan und vereinte Kräfte mit dem Technologiegiganten Google, um die Web3-Entwicklung, Blockchain-Spiele und die nicht fungible Token-Technologie (NFT) zu unterstützen.

Rarible kündigte Ende Juni eine Integration in Flow an. Damals war der NFT-Marktplatz erklärt dass es auch 14 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde der Serie A gesammelt hat. Laut Statistik von dappradar.com, Raribles Allzeitumsatz beträgt rund 264,69 Millionen US-Dollar und ist das sechstgrößte NFT-Projekt nach Umsatz. Flows NBA Top Shot NFTs haben einen Umsatz von 728,23 Millionen US-Dollar erzielt und sind das viertgrößte NFT-Projekt in Bezug auf den Gesamtumsatz.

Was halten Sie davon, dass der NFT-Marktplatz Rarible diese Woche die Flow-Blockchain integriert? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"