Krypto News

Babel Finance arbeitet daran, „ungewöhnlichen Liquiditätsdruck“ zu verringern

  • Babel Finance versprach, weiterhin Liquiditätsunterstützung zu erhalten, um die Anleger zu schützen
  • Das Unternehmen sammelte im vergangenen Monat 80 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 2 Milliarden US-Dollar

Babel Finance hat mit Kontrahenten und Kunden vorläufige Vereinbarungen getroffen, die sich mit der Rückzahlungsdauer einiger Schulden befassen, um den Liquiditätsdruck des Unternehmens kurzfristig zu verringern.

Das Updatedas am Montag auf der Website des Krypto-Kreditgebers geteilt wurde, folgt Babel Finance – sowie anderen Krypto-Unternehmen wie Celsius und Three Arrows Capital –, die in den letzten Tagen Liquiditätsprobleme offengelegt haben, da die Krypto-Preise gefallen sind.

Der Preis von Bitcoin lag am Montagmorgen um 10:30 Uhr ET bei 20.640 $, laut den von Blockworks zusammengestellten Daten – ein Anstieg von etwa 6 % in den letzten 24 Stunden, aber ein Rückgang von etwa 23 % gegenüber vor einer Woche.

Babel Finanzen am Freitag enthüllt dass Rücknahmen und Abhebungen von seinen Produkten aufgrund von „ungewöhnlichem Liquiditätsdruck“ vorübergehend ausgesetzt würden.

Das Unternehmen stellte in seiner Erklärung vom Montag fest, dass es eine Notfallbewertung seiner Geschäftstätigkeit durchgeführt hat und versucht, seiner gesetzlichen Verantwortung gegenüber den Kunden nachzukommen, indem es weiterhin „eine weitere Übertragung und Verbreitung von Liquiditätsrisiken vermeidet“.

„Wir haben aktiv mit Aktionären und potenziellen Investoren kommuniziert und werden weiterhin kommunizieren und Liquiditätsunterstützung erhalten“, heißt es in der Erklärung.

„Angesichts des aktuellen Kontexts starker Marktvolatilität wird das Management von Babel Finance weiterhin eng mit Kunden, Gegenparteien und anderen Partnern kommunizieren und zeitnah und transparent Updates bereitstellen.“

Babel Finance antwortete nicht sofort auf eine Bitte um weitere Kommentare.

Die Hauptgeschäftsfelder des 2018 gegründeten Krypto-Finanzdienstleisters sind Kreditvergabe und Handel – er konzentriert sich auf Bitcoin, Ether und Stablecoins.

Babel Finance sammelte letzten Monat 80 Millionen Dollar bei einer Bewertung von 2 Milliarden Dollar. Zu den Hauptinvestoren der Runde gehörten Jeneration Capital und 10T Holdings sowie die bestehenden Aktionäre Dragonfly Capital und BAI Capital.

Das Unternehmen, das derzeit etwa 500 Kunden hat, sammelte im Mai 2021 in seiner Serie-A-Runde 40 Millionen US-Dollar.


. .


Der Beitrag „Babel Finance Working To Ease ‘Unusual Liquidity Pressures“ ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"