Krypto News

Australische Krypto-Börse Swyftx, Handels-App Superhero enthüllt 1-Mrd.-Dollar-Fusion

  • Die führende australische Krypto-Börse Swyftx wird mit der Renten- und Aktienhandelsplattform Superhero fusionieren, um die erste Krypto-„Super-App“ des Landes zu erstellen
  • Nach Abschluss der Transaktion werden die Dienstleistungen beider Unternehmen voraussichtlich unter einer Schnittstelle für ihren zusammen 800.000 starken Kundenstamm gebündelt

Swyftx, eine der nach Gesamtvolumen größten Krypto-Börsen Australiens, und die ASX-Handelsplattform Superhero gaben am Dienstag bekannt, dass sie fusionieren werden, um einen „Finanzdienstleistungsriesen im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar (1 Milliarde US-Dollar)“ zu schaffen.

Die Fusion wird Australiens erste Krypto-„Super-App“ schmieden, die laut einer Erklärung Zugang zu dezentralisierten und traditionellen Finanzen bietet, indem sie Investitionen in Krypto, Pensionsfonds und Aktien ermöglicht.

Die Bemühungen, Australiens erste Finanz-Super-App zu entwickeln, werden zunehmend wettbewerbsfähiger, da die Banken des Landes sich anstrengen, um ihren umfangreichen Kundenstamm zu nutzen. Eine Super-App ist eine Plattform, die entwickelt wurde, um mehrere Dienste bestehender Unternehmen aus verschiedenen Sektoren zu bündeln, um ein nahtloses Kundenerlebnis zu schaffen.

Beide Unternehmen gaben an, in den letzten 12 Monaten ein explosives Wachstum erlebt zu haben, wobei das in Brisbane ansässige Swyftx einen Anstieg der Benutzer um 1.200 % verzeichnete, während die Online-Aktienhandelsplattform in dieser Zeit einen Anstieg um 600 % verzeichnete.

Die Zahl von 1 Milliarde US-Dollar ist eine vereinbarte Bewertung von Swyftx und dem Vorstand von Superhero, die auf verschiedenen Geschäftsgrundlagen basiert, darunter frühere Einnahmen und prognostizierte Einnahmen, sagte ein Sprecher gegenüber Blockworks.

„Beide Parteien sind zuversichtlich, dass das kombinierte Geschäft die Bewertung problemlos rechtfertigt“, sagte der Sprecher. „Dies sind zwei private Unternehmen, die in einer Transaktion mit einer erheblichen Eigenkapitalkomponente zusammenkommen, daher ist der Schlüssel die relative Bewertung.“

„Die geplante Fusion stellt einen bedeutenden Schritt für beide Unternehmen in Bezug auf ihre Entwicklung von disruptiven Technologieunternehmen zu einem einzigen, großen Finanzinstitut dar, das auf nationalen und internationalen Märkten wachsen kann“, sagte Alex Harper, Mitbegründer von Swyftx.

Es wird erwartet, dass über 800.000 Kunden bei Abschluss der Transaktion gezählt werden, wobei 200.000 über die bestehenden Kunden der Pensions- und Handelsplattform an Swyftx geknüpft werden. Wie ein 401(k) in den USA ist die Superannuation der australische Pensionsfondsplan, der darauf ausgelegt ist, einen Teil des Einkommens eines Mitarbeiters auf ein langfristiges Sparkonto zu überweisen.

Beide Plattformen werden weiterhin ihre separaten Plattformen betreiben, während geplant ist, Investoren beide Serviceangebote anzubieten. Nach Abschluss des Deals können sich Kunden beider Plattformen über eine einheitliche Schnittstelle unter einem einzigen Konto anmelden.

Das kombinierte Unternehmen wird Investoren in ganz Australien und Neuseeland mit Büros in Sydney, Brisbane, London und Vancouver bedienen. Die Fusion soll Anfang nächsten Jahres abgeschlossen werden.


. .


Der Post Australian Crypto Exchange Swyftx, Trading App Superhero Reveal ‘$1B’ Merger ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"