Krypto News

ApeCoin auf Volatile Ride, da Börsen gelangweilte Ape Yacht Club-Linked Crypto auflisten

  • Investoren können jetzt Ethereum Utility Token ApeCoin an Kryptowährungsbörsen handeln
  • Es tauchten Berichte über Betrüger auf, die Phishing-Websites und Twitter-Konten einrichten, um potenzielle Token-Investoren in die Irre zu führen

Große Kryptowährungsbörsen haben am Donnerstag mit der Auflistung von ApeCoin (APE) begonnen – dem Token, dessen Leistung eng mit dem Bored Ape Yacht Club (BAYC) verbunden ist.

Coinbase, FTX, Gemini und Kraken haben alle APE zu ihren Plattformen hinzugefügt.

David Ma, Head of Listings von FTX, bezeichnete den Token als „hochwertiges Kryptoasset“, das „großes Interesse bei der FTX-Community geweckt hat, die unbedingt am Yuga Labs-Ökosystem teilnehmen wollte“.

„[We] wird weiterhin Projekte unterstützen, die innovativ sind, dem Krypto-Ökosystem zugute kommen und die Einführung der Blockchain-Technologie vorantreiben“, sagte Ma gegenüber Blockworks.

Binance, Kraken und Coinbase reagierten nicht sofort auf Anfragen nach Kommentaren.

ApeCoin ist ein Ethereum Utility Token, das von einer dezentralen autonomen Organisation – der ApeCoin DAO – verwaltet und eingeführt wird. Der Besitz eines Tokens ist die einzige Voraussetzung für die DAO-Mitgliedschaft.

„Der Token wird Zugang zu exklusiven Waren, Spielen und Veranstaltungen bieten, die im Ökosystem selbst stattfinden“, sagte Binance in a Aussage.

APE wird laut ApeCoin als dezentralisierte Protokollschicht für neue Produkte und Dienstleistungen dienen, die „die Kultur in die Metaverse vorantreiben“. Webseite. Token-Inhaber können darüber abstimmen, wie die Gelder der DAO verwendet werden.

Während des Token-Drops Berichte entstand aus Betrügern, die Phishing-Websites einrichteten und verifizierte Twitter-Konten hackten, um Investoren anzulocken und ihre digitalen Geldbörsen zu leeren.

Der ApeCoin-Token – der an BAYC NFT-Inhaber aus der Luft abgeworfen wurde – hatte am Donnerstag einen felsigen Start an den Börsen. Der Token stürzte demnach von 39,4 $ auf 6,31 $ ab Münzbasis. Der Token wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung mit 8,26 $ gehandelt.

Ab Donnerstag konnten Inhaber von Ape NFT (non-fungible token) 10.000 APE-Token beanspruchen, fünfzehn% des Gesamtangebots von ApeCoin. 16 % waren es zugeteilt an Yuga Labs und 8 % an BAYC-Gründer.

„Bored Apes präsentieren das moderne Playbook von ‚NFT first, token second‘“, sagte Yury Lifshits, CEO des DAO-Infrastrukturunternehmens Superdao, gegenüber Blockworks. „Immer mehr DAOs und alle Arten von Projekten werden zuerst kostenlose NFT-Drops, dann NFT-Verkäufe und drittens Token-Starts durchführen.“


. .


Der Beitrag ApeCoin in for Volatile Ride as Exchanges List Bored Ape Yacht Club-Linked Crypto ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"