Krypto News

Animoca Brands und Brinc investieren bis zu 30 Millionen US-Dollar in ein Play-to-Earn-Ökosystem

  • Ein Guild Accelerator-Programm stellt bis zu 500.000 US-Dollar für jedes ausgewählte Startup in der Frühphase bereit
  • Das Krypto-fokussierte Spielen ist in den letzten 12 Monaten exponentiell gewachsen, und die Marktteilnehmer erwarten, dass es dieses Jahr fortgesetzt wird und die Einführung von Krypto weiter vorangetrieben wird

Die Muttergesellschaft der Sandbox, Animoca Brands, hat sich mit dem Venture Accelerator Brinc zusammengetan, um sein Gilden-Accelerator-Programm zu starten und das globale Play-to-Earn-Ökosystem zu erweitern.

Die beiden Unternehmen werden in den nächsten zwei Jahren eine Gesamtinvestition von bis zu 30 Millionen US-Dollar in Schritten von 500.000 US-Dollar oder weniger für jede aufgenommene Gruppe in der Frühphase bereitstellen Programm.

Das Programm zielt darauf ab, Millionen von Menschen weltweit dabei zu helfen, Einkommen zu generieren, indem sie durch Kryptospiele an der Play-to-Earn (P2E)-Gaming-Welt teilnehmen.

Priorität haben Bewerber, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben, darunter Projekte, die „Spieler-/Gelehrtengemeinschaften unterstützen und ihnen etwas zurückgeben, den Schwerpunkt auf energieeffiziente Proof-of-Stake-Protokolle und Seitenketten legen und insgesamt einen geringeren physischen Fußabdruck haben“, so die Bekanntmachung.

Brinc geschlossen a 130 Millionen Dollar Fundraising vor zwei Monaten von Animoca Brands geführt, mit dem Ziel, sich auf den Ausbau seiner Accelerator-Programme zu konzentrieren.

„Web3-fähige Gilden bieten einen Einstieg in die Zukunft des Verdienens auf eine Weise, die Web2 und traditionelle Branchen niemals könnten“, sagte Manav Gupta, Gründer und CEO von Brinc, in der Pressemitteilung. „Gilden können dazu beitragen, Bildung, Kompetenzentwicklung, Landwirtschaft, Forschung und Entwicklung und fast jede Branche zu verändern, in der der Zugang zu Werkzeugen und Vermögenswerten in der Vergangenheit jeden daran gehindert hat, Innovationen zu entwickeln, Fähigkeiten zu verbessern und damit seinen Lebensunterhalt zu verdienen.“

Animoca inkubiert und unterstützt NFT-, Blockchain-Gaming- und Metaverse-Projekte und unterstützt die Entwicklung von Blockchains, einschließlich Flow und Polygon. Es hat zuvor über 150 NFT- und Metaverse-bezogene Unternehmen unterstützt, darunter OpenSea, Dapper Labs, Axie Infinity und Yield Guild Games. Im vergangenen Monat sammelte das Unternehmen 358 Millionen US-Dollar für den Aufbau des offenen Metaversums.

„Während die Welt in eine neue Ära des Arbeitens und Spielens eintritt, hat der Bereich der Play-to-Earn-Gilden ein enormes Wachstumspotenzial“, sagte Yat Siu, Mitbegründer und Vorsitzender von Animoca Brands, in einer Erklärung.

„Die Verwaltung digitaler Assets in Spielen und im offenen Metaversum stellt eine bedeutende Einkommensquelle für Hunderte Millionen Menschen dar“, kommentierte Siu.

Im Allgemeinen ist das Krypto-fokussierte Spielen in den letzten 12 Monaten exponentiell gewachsen, und die Marktteilnehmer erwarten, dass es in diesem Jahr fortgesetzt wird und die Einführung von Krypto weiter vorangetrieben wird.

Das beliebte P2E-Spiel Axie Infinity erwartete ursprünglich ein „aggressives Ziel“ von 250.000 Benutzern bis Ende des Jahres, beendete das Jahr 2021 jedoch um über 1.000 % höher bei 2,9 Millionen Community-Mitgliedern, wie Blockworks zuvor berichtete. Bis Ende 2021 erreichte der Gesamtumsatz des Spiels etwa 1,3 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 18,8 Millionen US-Dollar sechs Monate zuvor.

Unabhängig davon floss in den letzten Monaten Kapital in den P2E-Gaming-Bereich mit Initiativen wie dem 100-Millionen-Dollar-Fonds von Mechanism Capital und einem gemeinsamen Fonds, ebenfalls 100 Millionen Dollar, der von GameStop und Immutable für Gaming-NFTs (nicht fungible Token) angekündigt wurde.

Animoca Brands und Brinc waren am Montag nicht für eine Stellungnahme erreichbar.


. .


Der Beitrag Animoca Brands and Brinc to Invest up to 30M in Play-to-Earn Ecosystem ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"