AnalyseKrypto News

AMC Theatres akzeptiert Zahlungen in Kryptowährung für E-Geschenkkartenkäufe

Der Kryptowährungsmarkt hat in den letzten Monaten an Akzeptanz gewonnen, und in den kommenden Monaten und Jahren werden weitere Unternehmen in den Markt eintreten.

AMC Theatres führt seine Zahlungsfunktionen für Kryptowährungen ein

AMC Theatres, der größte Betreiber von Kinos in den USA, gab gestern bekannt, dass er nun eine breite Palette von Kryptowährungen für den Kauf von elektronischen Geschenkkarten akzeptiert. Dies ist in Erwartung der Akzeptanz der Kryptowährungen als Zahlungsoptionen in seinen Kinos.

Der CEO des amerikanischen Kinogiganten AMC Theatres, Adam Aron, enthüllte gestern in einem Blogbeitrag diese neuesten Informationen.

Er erklärte, dass ihre Kunden jetzt digitale Geschenkkarten mit Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) direkt über die Website des Unternehmens, die mobile App und in ihren Kinos kaufen können.

AMC Theatres hat sich mit dem großen Krypto-Zahlungsprozessor BitPay zusammengetan, um seinen Kunden diesen Service anzubieten. Die Kunden können E-Cards bis zu 200 US-Dollar mit Bitcoin und anderen zugelassenen Kryptowährungen kaufen.

Dogecoin ist aufgrund der Unterstützung von Leuten wie Elon Musk eine der aufregendsten Kryptowährungen. Der CEO schenkte DOGE besondere Aufmerksamkeit, nachdem eine frühere Umfrage ergab, dass die meisten seiner Anhänger wollen, dass AMC die Kryptowährung akzeptiert. Aron erklärte, dass DOGE eine der Kryptowährungen ist, die für die digitalen Geschenkkarten akzeptiert werden, und deutete an, dass die coin könnte zu denjenigen gehören, die in ihren 593 Kinos in den USA als Zahlungsoptionen akzeptiert werden.

DOGE/USD-Chart. Quelle: FXEMPIRE

AMC wird bis Ende des Jahres Kryptos in seinen Kinos akzeptieren

AMC hatte Anfang des Jahres bekannt gegeben, dass es in seinen 593 Kinos in den USA einige Kryptowährungen als Zahlungsoptionen akzeptieren würde. Einige der Coins, die angenommen werden sollen, sind Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH). Das Unternehmen erwägt derzeit, Dogecoin (DOGE) in die Liste aufzunehmen.

DOGE ist in den letzten 24 Stunden derzeit um mehr als 4% gestiegen, da sich der breitere Kryptowährungsmarkt weiter erholt. Bitcoin hat endlich die Marke von 50.000 USD überschritten und könnte in den kommenden Stunden in Richtung des Widerstandsniveaus von 55.000 USD steigen.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"