Krypto News

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic

Äther

Ethereum konnte diese Woche um 6,4% zulegen, da es innerhalb eines aufsteigenden Preiskanals weiter nach oben klettert. Der Preiskanal bildete sich Anfang Oktober, nachdem die ETH Unterstützung gefunden hatte und sich bei 2800 $ umgedreht hatte.

Letzte Woche fand die ETH einen Widerstand bei 3600 $, was zu dem coin in die Unterstützung bei 3400 US-Dollar fallen. Die ETH erholte sich am Mittwoch von 3400 USD, als sie die untere Grenze des Preiskanals erreichte. Gestern gelang es der ETH, 3600 USD zu durchbrechen und bei 3790 USD (bärische 0,786 Fib) in den Widerstand zu stoßen.

Wenn die Bullen die 3790 US-Dollar-Marke durchbrechen, liegt der erste starke Widerstand bei 4000 US-Dollar. Es folgen $4060 (1.414 Fib Extension – blau), $4200, $4282 und $4400.

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 3670 US-Dollar. Es folgen 3580 US-Dollar (0,236 Fib & untere Grenze des Preiskanals), 3400 US-Dollar (0,382 Fib & 50-Tage-MA), 3350 US-Dollar und 3200 US-Dollar.

ETH/USD-Tageschart. TradingView.

Der Kampf zwischen ETH und BTC geht diese Woche weiter, da er innerhalb eines absteigenden Preiskanals weiter nach unten tendiert. Die ETH ist seit Anfang September gegenüber BTC gefallen, als sie von 0,078 BTC gefallen war. Es fiel während der zwei Monate weiter und durchbrach letzte Woche schließlich die entscheidende Unterstützung bei 0,0643 BTC (0,618 Fib).

Diese Woche fiel die ETH am Dienstag auf 0,06 BTC. Genauer gesagt fand es Unterstützung bei einem Abwärtstrend von 1,414 Fib Extension 0,0615 BTC und dem 200-Tage-MA. Seit dem Erreichen dieser Unterstützung ist die ETH höher gestiegen, kämpft aber darum, den Widerstand bei 0,066 BTC zu überwinden.

Mit Blick auf die Zukunft liegt der erste Widerstand bei 0,066 BTC. Es folgen 0,068 BTC (oberer Winkel des Preiskanals), 0,0691 BTC, 0,07 BTC (50-Tage-MA) und 0,072 BTC.

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 0,0632 BTC. Es folgen 0,062 BTC (200-Tage-MA), 0,0615 BTC (unten 1,618 Fib Extension), 0,06 BTC und 0,0588 BTC.

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichETH/BTC-Tagesdiagramm. TradingView.

Ripple

XRP konnte diese Woche um kleine 5% klettern, da es über dem 50-Tage-MA bleibt. Wie ETH wird auch XRP innerhalb eines aufsteigenden Preiskanals gehandelt, der sich Anfang Oktober gebildet hat. Zu Beginn dieser Woche gelang es XRP, über den 50-Tage-MA bei 1,10 $ zu klettern und erreichte bis zu 1,25 $ (Februar 2018 Hoch).

Leider konnte XRP den Widerstand am oberen Winkel des Kanals nicht überwinden und begann von dort aus zu überschlagen. Er ist über dem 50-Tage-MA geblieben und testet die Unterstützung am unteren Winkel des Kanals.

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützung bei 1,10 USD (50-Tage-MA). Es folgen 1,05 USD (20-Tage-MA), 1,00 USD (200-Tage-MA) und 0,95 USD (100-Tage-MA).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 1,15 US-Dollar. Es folgen 1,25 USD (Februar 2018 Hochs), 1,36 USD, 1,40 USD und 1,60 USD (bärische 0,786 Fib).

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichXRP/USD-Tageschart. TradingView.

XRP verlor diese Woche um 1940 SAT entscheidenden Boden, da die coin rutscht heute auf ein neues 2-Monats-Tief, nachdem es 1860 SAT (0,786 Fib) erreicht hat. Die coin befindet sich seit Anfang September in einem fallenden Preiskanal und ist kontinuierlich rückläufig.

Letzte Woche fanden die Käufer bei 1940 SAT Unterstützung, nachdem sie unter 2000 SAT abgerutscht waren. Es sah so aus, als würde die Unterstützung bei SAT 1940 halten, aber diese brach heute schließlich zusammen.

Vorausschauend liegt die erste Unterstützung bei 1860 SAT (0,786 Fib). Es folgen 1800 SAT (Tief Juli 2020), 1735 SAT (.886 Fib) und 1700 SAT.

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 1940 SAT (vorherige Unterstützung). Es folgen 2000 SAT, 2075 SAT (20-Tage-MA), 2150 SAT (100-Tage-MA) und 2250 SAT (200-Tage-MA).

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichXRP/BTC-Tageschart. TradingView.

Cardano

Cardano hatte diese Woche zu kämpfen, nachdem er um 5% gefallen war, was dazu führte, dass er unter dem 20-Tage-MA blieb. Die coin fand Ende September Unterstützung bei 2 USD und wird seither in einer Spanne zwischen 2 USD und dem Widerstand bei 2,35 USD (bärische 0,382 Fib) im Oktober gehandelt.

Darüber hinaus handelt ADA auch unter einer fallenden Trendlinie, die bis Anfang September zurückreicht. Ein Bruch der Trendlinie und der oberen Grenze der Spanne würde es ADA ermöglichen, sich wieder in Richtung der Allzeithochs zu erholen.

Mit Blick auf die Zukunft liegt der erste Widerstand bei 2,20 USD (20-Tage-MA). Es folgen 2,35 $ (bärische 0,382 Fib), 2,40 $ (50-Tage-MA), 2,50 $ (bärische 0,5 Fib) und 2,65 $ (bärische 0,618 Fib).

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 2,00 $ (100-Tage-MA & 0,618 Fib). Es folgen 1,88 US-Dollar (abwärts 1,414 Fib Extension), 1,80 US-Dollar und 1,72 US-Dollar (200-Tage-MA).

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichADA/USD-Tageschart. TradingView.

ADA leidet auch enorm unter BTC, da diese Woche bei 3620 SAT ein neues 2-Monats-Tief erreicht wird. Die coin war letzte Woche unter einen absteigenden Preiskanal gefallen, konnte aber bei 4000 SAT Unterstützung finden.

Leider würde ADA am Montag unter 4000 SAT fallen, da es unter den 200-Tage-MA fiel, um Unterstützung bei 3760 SAT (0,786 Fib) zu finden. Diese Unterstützung wurde heute gebrochen, als ADA auf 3620 SAT abrutschte.

Wenn die Bären unter 3620 SAT drücken, liegt die erste Unterstützung bei 3500 SAT. Es folgen 3410 SAT (unten 1.272 Fib Extension), 3200 SAT und 2065 SAT (.618 Fib & August Support).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 3760 SAT. Es folgen 4000 SAT (200-Tage-MA), 4295 SAT, 4500 SAT (100-Tage-MA) und 4670 SAT.

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichADA/BTC-Tageschart. TradingView.

Tupfen

DOT ist diese Woche um sehr starke 18% gestiegen, da die coin drückt schließlich wieder über 40 $. DOT fand gegen Ende September Unterstützung bei 26,22 USD und erholte sich von dort. Er setzte sich in der ersten Oktoberwoche höher fort und ermöglichte es ihm, einen Widerstand bei 37,50 US-Dollar (September-Widerstand) zu erreichen.

Die September-Hochs wurden am Mittwoch durchbrochen, als der DOT über 40 US-Dollar kletterte und bis zu 42,50 US-Dollar erreichte. Seitdem ist es leicht gefallen und wird um die 40 US-Dollar gehandelt.

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützung bei 39,20 USD (0,236 Fib). Es folgen 37,50 $, 34,70 $, 32,40 $ (0,618 Fib & 50-Tage-MA) und 30 $.

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 41,35 $ (bärische 0,786 Fib). Es folgen 42,50 US-Dollar, 45,30 US-Dollar (bärische 0,886 Fib), 46,70 US-Dollar (1.272 FibExtension), 48,50 US-Dollar und 50 US-Dollar.

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichDOT/USD-Tageschart. TradingView.

ADA versucht derzeit, sich gegenüber BTC wieder in Richtung der September-Hochs zu erholen. Die coin fand Unterstützung beim 200-Tage-MA um 6000 SAT Anfang der Woche und erholte sich von dort aus höher.

Es würde während der Woche über den 50-Tage-MA durchbrechen und am Mittwoch bis zu 7500 SAT erreichen. Genauer gesagt konnte ADA keine Tageskerze über 7286 SAT (bärisch .618 Fib) schließen und ist seitdem auf den 50-Tage-MA gefallen.

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützung bei 6500 SAT (20-Tage-MA). Es folgen 6000 SAT (200-Tage-MA), 5760 SAT (.5 Fib) und 5500 SAT (100-Tage-MA).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 7000 SAT. Es folgen 7285 SAT (bärisch .618 Fib), 7500 SAT und 8000 SAT. Der zusätzliche Widerstand liegt bei 8310 SAT (bärisch .786 Fib), 8500 SAT und 9000 SAT (bärisch .886 Fib).

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichDOT/BTC-Tageschart. TradingView.

Polygon

MATIC ist diese Woche um 20% gestiegen, da die coin erreichte bis zu 1,60 US-Dollar. MATIC befand sich den größten Teil des Septembers in einem absteigenden Kurskanal, bis die Unterstützung beim 200-Tage-MA bei etwa 1,05 USD erreicht wurde. Von dort erholte er sich und durchbrach Anfang Oktober den Preiskanal.

Im Verlauf des Oktobers hatte MATIC Mühe, über 1,35 USD zu brechen. Dies führte dazu, dass er am Mittwoch auf 1,20 USD fiel, wo er sich erholte. Heute explodierte MATIC und erreichte bis zu 1,60 USD.

Mit Blick auf die Zukunft liegt der erste Widerstand bei 1,60 USD. Es folgen 1,75 US-Dollar (bärische 0,618 Fib), 1,80 US-Dollar (September-Hoch), 2,00 US-Dollar, 2,05 US-Dollar und 2,15 US-Dollar.

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 1,40 USD. Es folgen 1,31 USD (0,382 Fib), 1,17 USD (0,5 Fib) und 1,05 USD (0,618 Fib).

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichMATIC/USD-Tageschart. TradingView.

Gegenüber BTC startete MATIC zu Beginn der Woche unter die Unterstützung bei 2277 SAT und erreichte am Dienstag das Tief von 2015 SAT (unten 1,414 Fib Extension).

Die Bullen gruppierten sich neu und drückten sich schließlich über den 200-Tage-MA heute zurück, um bis zu 2750 SAT (bärische 0,5 Fib) zu erreichen.

Wenn die Käufer die 2750 SAT durchbrechen, liegt der erste Widerstand mit Blick auf die Zukunft bei 3000 SAT (bearish .618 Fib). Es folgen 3175 SAT (bärisch .786 Fib), 3000 SAT und 3630 SAT.

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 2500 SAT (200-Tage-MA). Es folgen 2430 SAT (.786 Fib), 2277 SAT (.886 Fib), 2113 SAT und 2015 SAT.

Äther, Ripple, Cardano, Polkadot & Matic, Krypto News ÖsterreichMATIC/BTC-Tageschart. TradingView. .

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"