Krypto News

Ägyptisches Pfund erreicht trotz flexiblem Wechselkursregime neues Tief gegenüber dem US-Dollar – Africa

Der Wechselkurs des ägyptischen Pfunds gegenüber dem US-Dollar fiel am 11. Januar auf ein neues Tief, nachdem er 32,14 pro Greenback erreicht hatte. Die jüngste deutliche Abwertung der Währung erfolgte nur wenige Monate nach der Einführung eines flexiblen Wechselkursregimes. Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds haben sich die Währungsbehörden in Ägypten verpflichtet, nicht in die Devisenmärkte einzugreifen.

Flexibles Wechselkursregime

Nur wenige Monate nach dem Einbruch um mehr als 15 % gegenüber dem US-Dollar, der ägyptisches Pfund erreichte am 11. Januar einen neuen Tiefstand von mehr als 32 Einheiten pro Greenback. Laut einem Reuters-Bericht hat die jüngste Abwertung des Pfunds einige Analysten dazu veranlasst, das Ausmaß in Frage zu stellen, in dem die Zentralbank eine Abwertung des Pfunds wünscht.

Ägyptisches Pfund erreicht trotz flexiblem Wechselkursregime neues Tief gegenüber dem US-Dollar – Africa, Krypto News Österreich
EGP/USD am 15. Januar 2023.

Als gemeldet von Bitcoin.com News im Oktober 2022 fiel der offizielle Wechselkurs des Pfunds gegenüber dem Dollar von knapp 20 Einheiten pro Dollar auf 23,09 pro Dollar, nachdem die ägyptischen Währungsbehörden zugestimmt hatten, das Regime fester Wechselkurse aufzugeben. Im Gegenzug würde Kairo vom Internationalen Währungsfonds (IWF) ein Finanzpaket in Höhe von 3 Milliarden Dollar erhalten.

Nach dem jüngsten Rückgang der Währung zitierten einige ägyptische Analysten in Reuters Prüfbericht glaubte, das Pfund habe seine untere Grenze erreicht. Andere wie Farouk Soussa von Goldman Sachs sagten, es sei immer noch schwierig zu schließen, dass der Pfund-Dollar-Wechselkurs ein Gleichgewicht erreicht habe.

„Wenn Portfolio-Investoren anfangen, wieder einzusteigen, dann wird der Markt das Gleichgewicht beurteilt haben. Aber es gibt keinen direkten Weg, um das Gleichgewicht zu beobachten“, sagte Soussa Berichten zufolge.

Monica Malik, Ökonomin bei der Abu Dhabi Commercial Bank, sagte, der jüngste Einbruch des Pfunds allein garantiere nicht, dass die Anleger zurückkehren würden. Der Wirtschaftswissenschaftler sagte, dass die Auflösung des Devisenrückstands ein Schritt sein könnte, der die Anleger beruhigt. Dies erfordert jedoch neue USD-Liquidität und laut Malik „ist derzeit nicht absehbar, woher diese Liquidität kommen wird“.

Unterdessen im Stabsland Ägypten des IWF Prüfbericht, enthüllte der globale Kreditgeber, dass die Regierung in Kairo versprochen hatte, nicht in die Devisenmärkte einzugreifen. Gemäß ihrer Vereinbarung mit der globalen Kreditinstitution würden die ägyptischen Währungsbehörden nur in Fällen übermäßiger Volatilität eingreifen.

Registrieren Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, um ein wöchentliches Update zu afrikanischen Nachrichten in Ihrem Posteingang zu erhalten:

Was denkst du über diese Geschichte? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Ägyptisches Pfund erreicht trotz flexiblem Wechselkursregime neues Tief gegenüber dem US-Dollar – Africa, Krypto News Österreich

Terence Zimwara

Terence Zimwara ist ein preisgekrönter Journalist, Autor und Schriftsteller aus Simbabwe. Er hat ausführlich über die wirtschaftlichen Probleme einiger afrikanischer Länder sowie darüber geschrieben, wie digitale Währungen Afrikanern einen Fluchtweg bieten können.














Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"