Krypto News

5 Ein-Chain Faktoren deuten darauf hin, dass der Bullenlauf von Bitcoin begonnen haben könnte: Analyse

Da der Preis von Bitcoin seit Anfang des Jahres um über 5.000 $ gestiegen ist und 20.000 $ zurückgefordert hat, nimmt die Zahl der Analysten, die vorhersagen, dass der Vermögenswert über dem Berg ist, weiter zu.

CryptoQuant ist das neueste Analyseunternehmen, das einen Einblick in die wichtigsten On-Chain-Signale bietet, die auf den Beginn eines Bullenlaufs hindeuten könnten.

  • Kurz nachdem Santiment mitgeteilt hatte, dass das Angebot an Bitcoin, das an zentralisierten Börsen gehalten wird, auf ein Mehrjahrestief gesunken sei, skizzierte CryptoQuant die Bewegungen zwischen verschiedenen Arten von Handelsplätzen als erstes positives Zeichen für BTC.
  • Genauer gesagt glauben die Analysten, dass die Übertragung von Vermögenswerten von Kassa- auf Derivateplattformen zeigt, dass Händler in einen „Risiko-on“-Modus eingetreten sind, was auf „den Beginn eines neuen Bullenzyklus“ hindeutet.
  • Als nächstes folgt das MVRV-Verhältnis, das zeigt, ob der Preis von BTC unter- oder überbewertet ist, indem es die tatsächliche Marktkapitalisierung mit dem Marktpreis des Vermögenswerts vergleicht.

„MVRV liegt über 1 (1,07) und liegt nahe an seinem gleitenden 365-Tage-Durchschnitt (orange Linie), was zeigt, dass Bitcoin kurz davor steht, einen neuen Aufwärtstrend zu beginnen.“

  • Der nicht realisierte Nettogewinn/-verlust (NUPL) liegt ebenfalls nahe am 365-Tage-MA, was auf dasselbe hinweist wie der MVRL.

5 Ein-Chain Faktoren deuten darauf hin, dass der Bullenlauf von Bitcoin begonnen haben könnte: Analyse, Krypto News ÖsterreichBitcoin-MVRV. CryptoQuant

  • Das Puell Multiple – das das Verhältnis des täglichen Dollarwerts neu ausgegebener BTC zu ihrem einjährigen MA zeigt – ist das vierte Signal. Es zeigt positive Anzeichen, da der Preis des Vermögenswerts zum ersten Mal seit über zwei Jahren seinen 365-Tage-MA überschritten hat.
  • Schließlich ist der P&L-Index von CryptoQuant, der mehrere Indikatoren (das MVRV-Verhältnis, NUPL und LTH/STH SOPR) in einem kombiniert, „nahe daran, ein Kaufsignal für BTC zu geben“. Obwohl das Unternehmen sagte, dass der Index immer noch zeigt, dass Bitcoin kurzfristig teuer ist, steht er kurz davor, seine Gezeiten zu ändern.
  • Erinnern Sie sich daran, dass Glassnode auch sagte, dass es erste Anzeichen für einen beginnenden Bullenmarkt nach einem etwa einjährigen Bärenzyklus gibt.

.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"