Krypto News

30-Tage-NFT-Verkäufe laufen weiter heiß mit Punks und Affen, Metaverse-Handelsvolumen explodiert – Märkte und Preise

Die Anzahl der erfassten Verkäufe von nicht fungiblen Token (NFT) in den letzten 30 Tagen betrug ungefähr 362.374 Verkäufe. In den letzten 30 Tagen verarbeitete der führende NFT-Marktplatz Opensea 2,39 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 22,88% gegenüber dem letzten Monat. Das Volumen von Decentraland stieg seit letztem Monat um 192% und erreichte einen Umsatz von mehr als 28 Millionen US-Dollar.

NFT und Metaverse Steam weiterhin mit großem Volumen und teuren Sammlerstücken

Im letzten Monat des Jahres blieb der Hype um Metaverse und nicht fungible Token (NFT) weiterhin stark. In der letzten Woche haben Decentraland und The Sandbox eine erhebliche Menge an Verkäufen verarbeitet.

Sieben-Tage-Kennzahlen zeigen, dass The Sandbox einen Umsatz von 19,3 Millionen US-Dollar erzielte, während Decentraland 6,6 Millionen US-Dollar erzielte. 30-Tage-Statistiken zeigen, dass Decentraland einen Umsatz von 28 Millionen US-Dollar erzielt hat, um 200% mehr als im letzten Monat zu erreichen.

30-Tage-NFT-Verkäufe laufen weiter heiß mit Punks und Affen, Metaverse-Handelsvolumen explodiert – Märkte und Preise, Krypto News Österreich
Opensea erzielte einen 30-Tage-Umsatz von 2,39 Milliarden US-Dollar.

Während die Verkäufe von Opensea im vergangenen Monat um 22,88 % gestiegen sind, verzeichnete Solanas Magic Eden-Marktplatz einen monatlichen Umsatz von 148,86 Millionen US-Dollar, ein Plus von 86,9 %. Die Verkäufe von Superrare in Höhe von 26 Millionen US-Dollar in 30-Tagen-Verkäufen ließen es seit letztem Monat um 15 % steigen.

Der Wax-Blockchain-NFT-Marktplatz Atomicmarket erzielte einen Umsatz von 38,96 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang von 73 % entspricht. Der NFT-Marktumsatz von Rarible ging im letzten Monat um 4,5% zurück, wobei ein Umsatz von 18,27 Millionen US-Dollar verzeichnet wurde. Foundation erzielte einen monatlichen Umsatz von 10,38 Millionen US-Dollar (minus 11,94 %) und Aavegotchi erzielte einen Umsatz von 5,78 Millionen US-Dollar (minus 35 %).

30-Tage-NFT-Verkäufe laufen weiter heiß mit Punks und Affen, Metaverse-Handelsvolumen explodiert – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Trotz der Online-Diskussionen über die NFT-Mindestpreise des Bored Ape Yacht Club (BAYC), die knapp über die NFT-Mindestwerte von Cryptopunk (CP) springen, war der größte Verkauf in diesem Monat Cryptopunk Nr. 4156, der vor zwei Wochen für 2.5K verkauft wurde ETH oder 10,35 Millionen US-Dollar zum Zeitpunkt des Verkaufs.

30-Tage-NFT-Verkäufe laufen weiter heiß mit Punks und Affen, Metaverse-Handelsvolumen explodiert – Märkte und Preise, Krypto News Österreich
Laut den Statistiken von dappradar.com der teuerste NFT, der im letzten Monat verkauft wurde.

Darüber hinaus war der sechstgrößte Verkauf im vergangenen Monat Cryptopunk #9953, der für 399,69 verkauft wurde ETH oder 1,57 Millionen Dollar. Während die CP-Bodenpreise knapp über dem BAYC-Bodenwert liegen, sind sie mit 52 bis 53,5 Ether pro NFT ungefähr gleich. Der tägliche Mediapreis von CP ist höher (56 ETH) als der tägliche Medianwert von BAYC (55 ETH) zum Zeitpunkt des Schreibens.

Der teuerste BAYC, der im vergangenen Monat verkauft wurde, war Bored Ape Yacht Club #9452, der für 1,42 Millionen US-Dollar oder 347 Ether verkauft wurde. Darüber hinaus wurde Bored Ape Yacht Club #9449 vor vier Wochen für 285 Ether oder 1,17 Millionen US-Dollar verkauft.

Während fünf CPs in diesem Monat die Top 15 der teuersten NFT-Verkäufe erreichten, schafften es nur zwei BAYCs in die Top-15-Rangliste. Ein weiterer bemerkenswerter Verkauf in den letzten 30 Tagen war der Kauf von Axie Infinity #1157920892 für 550 ETH oder 2,33 Millionen US-Dollar. Die Top-15-NFT-Verkäufe der letzten 30 Tage brachten 41,56 Millionen US-Dollar ein.

Was halten Sie von den NFT-Verkäufen im letzten Monat? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

30-Tage-NFT-Verkäufe laufen weiter heiß mit Punks und Affen, Metaverse-Handelsvolumen explodiert – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist News Lead bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Finanztech-Journalist. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, BAYC, CP, Dune Analytics, Dappradar.com,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"