Krypto News

21Shares erweitert die „Crypto Winter“-Produktpalette

  • Die neuesten Produkte des Unternehmens weisen USD mehr Vermögenswerte zu, wenn die Volatilität von Bitcoin oder Ether steigt
  • 21Shares brachte im vergangenen Monat als Reaktion auf den Abschwung auf dem Kryptomarkt sein Bitcoin Core ETP (CBTC) auf den Markt

Der auf Kryptowährungen ausgerichtete Fondsemittent 21Shares hat zusätzliche Produktvehikel eingeführt, die für Anleger konzipiert sind, die sich vor dem anhaltenden Bärenmarkt fürchten – mit Schwerpunkt auf risikogesteuertem Engagement in den beiden größten digitalen Vermögenswerten.

Der 21Shares S&P Risk Controlled Bitcoin Index ETP (SPBTC) und der 21Shares S&P Risk Controlled Ethereum Index ETP (SPETH) wurden an der SIX Swiss Exchange eingeführt, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Die neuesten indexnachbildenden Produkte bieten ein Engagement in den jeweiligen Vermögenswerten und zielen gleichzeitig auf eine jährliche Volatilität von etwa 40 % ab, indem beispielsweise mehr Vermögenswerte in USD investiert werden, wenn die Volatilität von Bitcoin oder Ether steigt.

Beide Fonds versuchen, die Benchmarks der S&P Dow Jones-Indizes zu replizieren, die das Risiko auf ähnliche Weise kontrollieren.

Der Finanzdienstleistungsriese hat in den letzten zwei Jahren Krypto-Indizierungsfähigkeiten entwickelt, „um mehr Transparenz zu fördern und den Zugang zu dieser aufstrebenden technologiegetriebenen Anlageklasse zu erleichtern“, sagte Sharon Liebowitz, Senior Director of Innovation bei S&P Dow Jones Indices, in a Aussage.

Bitcoin wurde am Dienstag um 19:00 Uhr ET mit rund 23.200 $ gehandelt – ein Plus von 13 % in den letzten 30 Tagen, aber ein Rückgang von 66 % gegenüber seinem Allzeithoch im letzten November. Ether lag damals bei 1.530 $, ein Sprung von 36 % gegenüber vor einem Monat. Der Vermögenswert erreichte auch im vergangenen November seinen Höhepunkt und erreichte fast 4.900 $.

„Obwohl Bitcoin und Ethereum zwei der leistungsstärksten Anlageklassen des Jahrzehnts sind, sind risikoscheue Anleger oft misstrauisch gegenüber den Preisschwankungen“, sagte Hany Rashwan, ein leitender Angestellter von 21Shares, gegenüber Blockworks. „Wir senken die Volatilität von zwei der begehrtesten Kryptowährungen, um es Anlegern schmackhafter zu machen, bequem in die Anlageklasse einzusteigen, und Anlegern eine reibungslosere Fahrt zu ermöglichen.“

Die neuen Notierungen erfolgen einige Wochen, nachdem das Unternehmen sein Bitcoin Core ETP (CBTC) ebenfalls in der Schweiz auf den Markt gebracht hat – das erste Produkt seiner sogenannten Krypto-Wintersuite. Exchange Traded Products (ETPs) entsprechen ETFs in den USA.

Rashwan nannte den Fonds damals „das billigste physisch gedeckte ETP der Welt“.

CBTC wird auch einen Teil des zugrunde liegenden Kryptos auf vollständig besicherter Basis verleihen, um die Betriebskosten auszugleichen, sobald das Produkt skaliert.

Rashwan sagte, das Unternehmen beabsichtige, in der zweiten Jahreshälfte mehrere zusätzliche Produkte in der Suite einzuführen.

„Unsere kommenden Produkte werden eine Vielzahl von Anlegerbedürfnissen erfüllen – sei es das Angebot von ETPs zu den niedrigsten Kosten auf dem Markt für eine langfristige strategische Allokation, für eine kurzfristigere taktische Allokation oder auf eine risikokontrolliertere Weise“, sagte er.


Holen Sie sich jeden Abend die besten Krypto-Neuigkeiten und Erkenntnisse des Tages in Ihren Posteingang. .


Der Beitrag 21Shares erweitert die „Crypto Winter“-Produktpalette ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"