Analyse

Litecoin steigt und stürzt dann auf gefälschten Walmart-Nachrichten ab

erfährt eine hohe Volatilität, während er in einer engen Preisspanne feststeckt.

Die zentralen Thesen

  • Litecoin stieg um mehr als 35% und stürzte dann gestern ab, nachdem eine gefälschte Ankündigung einer Partnerschaft von Walmart (NYSE:) online aufgetaucht war.
  • Die Litecoin Foundation und ein Sprecher des Projekts haben die Nachricht inzwischen entlarvt.
  • On-Chain-Daten zeigen, dass LTC innerhalb einer steifen Unterstützung und eines Widerstands feststeckt.

Marktteilnehmer eilten am Montag zu den Börsen, um Litecoin zu kaufen, nachdem in einer Pressemitteilung behauptet wurde, Walmart arbeite mit dem Vermögenswert zusammen. Es stellte sich heraus, dass die Nachrichten gefälscht waren, was zu erheblichen Verlusten führte.

Gefälschte Pressemitteilung Funken Litecoin Pump and Dump

Litecoin hat gerade einen der bösartigsten Pumps and Dumps des Jahres durchlaufen.

Die Kryptowährung Nummer 14 nach Marktkapitalisierung verzeichnete am Montag einen Kurssprung von 35% nach a Pressemitteilung Online wurde auf eine Partnerschaft mit Walmart verwiesen. Ein Tweet des offiziellen Litecoin-Twitter-Accounts schien die Nachricht ebenfalls zu bestätigen, wurde jedoch abrupt gelöscht. Ein Sprecher des multinationalen Handelskonzerns hat inzwischen bestätigt, dass die Ankündigung gefälscht war. Auch die Litecoin Foundation hat die Gerüchte entlarvt.

Litecoin steigt und stürzt dann auf gefälschten Walmart-Nachrichten ab, Krypto News Österreich

Litecoin-Tweet

Als klar wurde, dass die Pressemitteilung gefälscht war, kam es zu einem Ausverkauf. LTC verlor schnell alle Gewinne, die er innerhalb von Minuten erzielt hatte, und zog sich in Richtung 174 USD zurück.

Litecoin steigt und stürzt dann auf gefälschten Walmart-Nachrichten ab, Krypto News Österreich

Daten von Bybt zeigen, dass die unberechenbare Preisaktion von Litecoin verursacht Liquidationen von Long- und Short-Positionen im Wert von über 25 Millionen US-Dollar. Während einige Kryptowährungs-Enthusiasten zittern vor Furcht, fragen sich andere, wohin LTC als nächstes führt.

Litecoin steckt im Limbo fest

Die Transaktionshistorie zeigt, dass Litecoin derzeit in einem bedeutenden Interessenbereich gehandelt wird. Basierend auf dem Global In/Out of the Money (GIOM) von IntoTheBlock hatten fast 730.000 Adressen zuvor über 10 Millionen LTC zwischen 172,85 und 188,62 US-Dollar gekauft.

Nur ein täglicher Kerzenschluss außerhalb dieser Preisspanne bestimmt, wohin der Vermögenswert als nächstes geht.

Litecoin steigt und stürzt dann auf gefälschten Walmart-Nachrichten ab, Krypto News Österreich
LTC – In/Out of the Money

Das Durchschneiden des Widerstands von 188,62 US-Dollar könnte Investoren dazu ermutigen, mehr Token zu kaufen, die Preise in Richtung der nächsten Angebotsbarriere bei 267,30 US-Dollar. Auf der anderen Seite könnte ein Anstieg des Verkaufsdrucks, der LTC unter die Unterstützungsmarke von 172,65 USD drückt, zu einem Abschwung auf 116 USD führen.

Haftungsausschluss: Fusionsmedien möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Website enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures) und Forex-Preise werden nicht von Börsen, sondern von Market Makern bereitgestellt. Daher sind die Preise möglicherweise nicht genau und können vom tatsächlichen Marktpreis abweichen, was bedeutet, dass die Preise indikativ sind und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.

Fusionsmedien oder irgendjemand, der an Fusion Media beteiligt ist, übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die sich aus dem Vertrauen auf die auf dieser Website enthaltenen Informationen einschließlich Daten, Kurse, Diagramme und Kauf-/Verkaufssignale ergeben. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind, da es sich um eine der riskantesten Anlageformen handelt.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"