Analyse

Ethereum auf wackeligem Boden, da Top-Trader bärisch wird

sieht nach einer deutlichen Korrektur auf weitere Verluste aus.

Die zentralen Thesen

  • Ethereum hatte bisher eine harte Woche und verlor fast 300 Punkte an Marktwert.
  • Obwohl die ETH wieder über 3.000 US-Dollar liegt, bleibt sie auf wackeligen Böden.
  • Der renommierte Analyst Peter Brandt glaubt, dass die ETH in Richtung 2.000 Dollar abtauchen könnte.

Ethereum hat eine kritische Unterstützungsbarriere durchbrochen, wodurch sein Preis einem starken Rückgang ausgesetzt ist.

Ethereum auf weitere Verluste vorbereitet

Ethereum könnte für einen weiteren Rückgang fällig werden.

ETH hat nach der Eröffnung am Montag neben anderen digitalen Assets und traditionellen Märkten einen Sturzflug von 16% hinnehmen müssen. Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung fiel von einem Tageshoch von 3.346 USD auf ein Tief von 2.805 USD.

Angesichts des Ausmaßes des Abschwungs hob der Handelsveteran Peter Brandt die Möglichkeit hervor, dass auf dem Tages-Chart von Ethereum ein Kopf-Schulter-Muster entstanden ist. Die bärische technische Formation entwickelt sich seit Anfang Mai als direkte Folge der Preisaktion der ETH.

Nachdem Ethereum nun bei 3.000 $ unter die Kopf-und-Schulter-Ausschnittslinie gefallen ist, sprechen die Chancen für eine steilere Korrektur.

Ethereum auf wackeligem Boden, da Top-Trader bärisch wird, Krypto News Österreich

Peter Brandt Tweet

Ein weiterer Verkaufsdruck um das aktuelle Preisniveau könnte den Preis von ETH um weitere 25% auf 2.250 USD drücken.

Dieses Ziel wird bestimmt, indem die Höhe zwischen dem Kopf und dem Ausschnitt des Musters gemessen und dieser Abstand vom Ausbruchspunkt nach oben addiert wird.

Wale verkaufen bei schwacher Unterstützung

Die Verhaltensanalyseplattform Santiment zeigt, dass Wale Geld ausgeben, während Ethereum auf schwacher Unterstützung sitzt.

Die Zahl der Adressen mit 100.000 bis 1.000.000 ETH ist seit dem 17. September um mehr als 3,3% zurückgegangen. Seitdem haben etwa fünf Wale das Netzwerk verlassen oder ihr Token neu verteilt, was die pessimistische Aussicht, die Brandt erläuterte, noch glaubwürdiger macht.

Ethereum auf wackeligem Boden, da Top-Trader bärisch wird, Krypto News Österreich

On-Chain-Daten zeigt an dass eine große Anzahl von Adressen eine beträchtliche Menge an Ethereum für 3.500 US-Dollar erworben hat. Wenn es der ETH gelingt, dieses Widerstandsniveau als Unterstützung zurückzugewinnen, könnte sie die Stärke haben, das pessimistische Szenario zu entkräften und weiter vorzurücken.

Unter solchen einzigartigen Umständen würde die ETH wahrscheinlich steigen, um ihr Allzeithoch von Mitte Mai von 4.385 USD erneut zu testen.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"