Analyse

Die WallStreetBets-Community von Reddit wechselt zu Crypto

Die Moderatoren der Gruppe haben ein Spinoff-Subreddit erstellt, das sich der Krypto-Diskussion widmet.

Die zentralen Thesen

  • Moderatoren von /r/WallStreetBets haben ein neues Subreddit erstellt, das sich der Diskussion über Kryptowährungen widmet.
  • Zuvor schränkten Moderatoren die Diskussion über Kryptowährungen ein, da sie befürchteten, dass sie das gesamte Forum in Anspruch nehmen würden.
  • Reddits /r/WallStreetBets ist aufgrund seiner Rolle bei den massiven Leerverkäufen von GameStop (NYSE:) in diesem Jahr umstritten.

Moderatoren der /r/WallStreetBets-Community von Reddit haben beschlossen, ein Spinoff-Subreddit zu erstellen, das sich auf Kryptowährung konzentriert.

Krypto-Forum wurde erstellt

Das neue Subreddit heißt /r/WallStreetBetsCrypto und wird laut einer am Mittwoch veröffentlichten Ankündigung von denselben Moderatoren im selben Format betrieben.

Obwohl /r/WallStreetBets es Mitgliedern ermöglicht, die meisten Arten von Investitionen zu diskutieren, sind Diskussionen über Kryptowährungen im Haupt-Subreddit weitgehend verboten. Moderator bawse1 erklärte, dass seit April eine Krypto-fokussierte Diskussion in Betracht gezogen, aber nicht umgesetzt wurde, da Bedenken hinsichtlich der vollständigen Besetzung des Forums durch Krypto-Themen nicht umgesetzt wurden.

„Wir haben Krypto immer aus /r/wallstreetbets herausgehalten, weil es einfach nicht das ist, worum es in dieser Community geht“, bemerkte er.

Später fand er einen Weg, „zumindest eine Diskussion zuzulassen“, indem er nur , , und Gespräche zuließ. Diese Richtlinie wurde im April umgesetzt und zeitweise rückgängig gemacht, sodass die Mitglieder keine zuverlässige Möglichkeit haben, über Kryptowährung zu diskutieren.

WallStreetBets bleibt umstritten

WallStreetBetsCrypto erlangte Anfang dieses Jahres Bekanntheit, als Mitglieder über die Handels-App von Robinhood massenhaft GameStop-Aktien (GME) leerverkauften. Der Vorfall führte dazu, dass Robinhood (NASDAQ:) den Handel kurzzeitig aussetzte. Später wurde die US-Regierung involviert, als sie Anhörungen abhielt, an denen die CEOs von Reddit und Robinhood teilnahmen.

Der Anstieg der Dogecoin im Januar war auch tangential an /r/WallStreetBets gebunden. Obwohl im Subreddit keine Diskussion über Dogecoin stattfand, war ein Benutzer auf Twitter, der mit der Gruppe verbunden war eigenverantwortlich für Masseninvestitionen in den Vermögenswert.

Es ist unwahrscheinlich, dass der neue kryptofokussierte Subreddit in absehbarer Zeit so große Auswirkungen haben wird wie seine Muttergruppe. Während /r/WallStreetBets 10,8 Millionen Leser hat, hat /r/WallStreetBetsCrypto nur 13.800 Leser.

Darüber hinaus hat ein früherer, nicht verwandter Subreddit namens /r/cryptosteetbets bisher 30.000 Leser angezogen.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"