Analyse

Cardano explodiert zu Rekordhöhen. Wird es Bitcoin, Ethereum im Staub lassen?

  • Cardano (ADA) ist die drittgrößte Kryptowährung
  • Bitcoin und Ethereum bleiben unter den Allzeithochs von April und Mai
  • ADA steigt auf einen neuen Rekordhoch
  • Der Aufstieg von ADA könnte ein Zeichen für den Rest der Anlageklasse sein
  • Alonzo-Upgrade hat ADA auf den neuen Höchststand gebracht

Kryptowährungen haben sich seit ihrem Tiefststand Ende Juni erholt. und haben in den letzten sechs Wochen eine Reihe von höheren Höchstständen erreicht. Jeder ist jetzt wieder auf dem Niveau vom Mai.

Die Marktkapitalisierung der Anlageklasse fiel von über 2,4 Billionen US-Dollar auf unter 1,4 Billionen US-Dollar, da Bitcoin und Ethereum sich gegenüber dem Hoch von 2021 mehr als halbiert haben. Aber am 24. August lag der Wert aller 11.382 Kryptowährungen wieder auf dem Niveau von 2,077 Billionen US-Dollar.

, die Krypto in der Top-3-Hierarchie, erreichte Mitte Mai die Marke von 2,40 USD. Nachdem der Preis im Juli auf ein Tief von rund 1,12 USD gefallen war, explodierte der Preis und übertraf das Rekordhoch von Mitte Mai in der vergangenen Woche.

Der Aufstieg von Cardano könnte ein Zeichen für die Zukunft der Anlageklasse Kryptowährung sein.

Cardano: drittgrößte Kryptowährung

Cardano ist eine öffentliche Blockchain-Plattform. Es ist Open Source und dezentralisiert, wobei der Konsens mithilfe des Proof-of-Stake erreicht wird. Cardano ermöglicht Peer-to-Peer-Transaktionen mit seiner internen Kryptowährung ADA. Im Jahr 2015 gründete der Ethereum-Mitbegründer Charles Hoskinson Cardano.

Auf der Website von Cardano heißt es:

“EIN Blockchain-Plattform für Changemaker, Innovatoren und Visionäre, mit den Tools und Technologien, die erforderlich sind, um Möglichkeiten für viele und wenige zu schaffen und einen positiven globalen Wandel herbeizuführen.“

Cardano war Anfang September 2021 die drittgrößte Kryptowährung.

Cardano explodiert zu Rekordhöhen.  Wird es Bitcoin, Ethereum im Staub lassen?, Krypto News Österreich
Top 5 Kryptowährungen, 2. September 2021

Grafik: Investing.com

Wie die Grafik zeigt, hat ADA auf der Ebene von 3,0451 USD pro Token eine Marktkapitalisierung von über 98,90 Milliarden USD, an dritter Stelle hinter Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH), aber vor der vierten und fünften Kryptowährung (BNB) und (USDT). , die Stablecoin.

Bitcoin und Ethereum bleiben unter den Allzeithochs von April und Mai

Ende August wurden Bitcoin-Futures auf dem Niveau von 47.210 USD gehandelt.

Cardano explodiert zu Rekordhöhen.  Wird es Bitcoin, Ethereum im Staub lassen?, Krypto News Österreich

Quelle: CQG

Wie die Grafik hervorhebt, lag Bitcoin rund 27,9 % unter seinem Allzeithoch von Mitte April 2021 am 31. August.

Cardano explodiert zu Rekordhöhen.  Wird es Bitcoin, Ethereum im Staub lassen?, Krypto News Österreich

Quelle: CQG

Auf dem Niveau von 3415 USD am 31. August lag Ethereum bei rund 22,5% unter seinem Rekordhoch vom Mai 2021.

In der Zwischenzeit hat sich die Krypto von Cardano erholt, als sich Bitcoin und Ethereum von den Tiefstständen Ende Juni erholten und neue Höhen erreichten.

ADA steigt auf einen neuen Rekordhoch

Am Donnerstag, den 26. August, stieg ADA mit 2,9442 USD pro Token auf einen neuen Rekordhoch. Am Donnerstag, dem 2. September, ist er sogar noch höher gestiegen – auf 3.0123 USD zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Cardano explodiert zu Rekordhöhen.  Wird es Bitcoin, Ethereum im Staub lassen?, Krypto News Österreich

Die Grafik zeigt den jüngsten Aufstieg von ADA. Im Mai, als Ethereum über die Marke von 4400 USD stieg, erreichte ADA 2,3091 USD. Der Kurs bewegte sich am 18. August über dieses Niveau und erreichte Anfang September ein neues Hoch.

ADA-Token wurden nach Augusta „Ada“ King oder Ada Lovelace, einer 19 . benanntNS-Jahrhundert britische Gräfin, bekannt für ihre Arbeit an einer theoretischen Rechenmaschine. Sie war die Tochter des Dichters Lord Byron und wahrscheinlich die erste Computerprogrammiererin.

Der Proof of Stake von ADA weist Benutzern, die Coins als Sicherheiten stellen, nach dem Zufallsprinzip Münzen zu. Während Cardano einen Proof of Stake verwendet, verwenden Bitcoin und Ethereum Proof of Work, was ein globales Computernetzwerk erfordert, das gleichzeitig arbeitet, wenn eine Transaktion stattfindet. In der Zwischenzeit ist der Proof of Stake eine umweltfreundlichere Alternative zum Proof of Work, da er viel weniger Rechenleistung benötigt. Cardano hat bei Umweltschützern einen deutlichen Vorteil gegenüber Bitcoin und Ethereum.

Der Aufstieg von ADA könnte ein Zeichen für den Rest der Anlageklasse sein

Ende August wurden 11.521 Kryptowährungs-Token in der Anlageklasse mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von 2.100 Billionen US-Dollar gehandelt. Die Top 3, Bitcoin, Ethereum und Cardano, hatten einen Gesamtwert von 1,381 Billionen US-Dollar oder über 65,7% der gesamten Anlageklasse. Ethereum ist über viermal wertvoller als ADA und der Wert von Bitcoin ist etwa zehnmal höher.

In der Zwischenzeit ist der Aufstieg von ADA auf die dritte Position ein Zeichen dafür, dass Altcoins einen Schritt in die Kryptowährungslandschaft machen.

Coti (), eine auf Zahlungen ausgerichtete und von Cardano unterstützte Altcoin, signalisiert diese Stärke und unterstützt möglicherweise Cardanos Aufstieg. Ende August wurde auf Coinbase (NASDAQ:) gehandelt. Der COTI stieg von 29 Cent auf 45 Cent, ein Anstieg von 55 %, obwohl er seitdem etwas gesunken ist. COTI war der 161NS Kryptowährung Ende August, obwohl sie bei Veröffentlichung auf 190 gesunken ist. Bei 34,2 Cent hat die Krypto eine Marktkapitalisierung von fast 300,88 Millionen US-Dollar.

Alonzo-Upgrade hat ADA auf den neuen Höchststand gebracht

Die aktuelle Preissteigerung von Cardano erfolgte nach der Ankündigung eines großen Upgrades – als Hard Fork bezeichnet – namens Alonzo, das am 12. September auf den Markt kommen soll. Alonzo wird Smart Contracts in die Blockchain einführen.

ADA stieg ebenfalls an, da Japans Börse ADA notieren wird. Japans regulatorisches Umfeld ist eines der strengsten der Welt für den Markteintritt. Die japanische Börse ermöglicht den Handel mit Bitcoin, Ethereum und . ADA ist dieser Eliteklasse von Kryptowährungen beigetreten und hat die Marktkapitalisierung im August 2021 auf den dritten Platz gebracht.

Einige Krypto-Analysten glauben, dass Cardano das Potenzial hat, Bitcoin und Ethereum in den kommenden Jahren im Staub zu lassen. Die Möglichkeit für Bitcoin- und Ethereum-artige Renditen aus einem Token-Handel unter der 3-Dollar-Marke könnte viel spekulatives Interesse auf sich ziehen.

Investieren Sie wie bei allen Mitgliedern dieser Anlageklasse nur das, was Sie zu verlieren bereit sind, da die hohe Volatilität zu heftigen Kursschwankungen führen kann. ADA-Token haben die kritische Masse und Liquidität für Händler. Aufgrund des Potenzials für große Preisabweichungen sind die Risiken jedoch immer eine Funktion des Ertragspotenzials.

Behalten Sie ADA im Auge, da das Cardano-Protokoll viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"